Ohlenbach

Ohlenbach besteht nur aus wenigen Häusern, die verstreut an der Landesstraße 640 liegen. Nordöstlich befindet sich das Landschaftsschutzgebiet Bachtal des Schwarzen Siepens. Entstanden ist das Dorf ab 1830, 1948 wurde eine Kapelle gebaut.

Berichte aus dem Ort