Moosfelde

Moosfelde war ein bis ins hohe Mittelalter zurückreichendes Gut, zunächst im Besitz der Grafen von Arnsberg und danach des Klosters Wedinghausen. Im 19. Jahrhundert wurde es säkularisiert. Seit den 1960er Jahren entstand auf dem Gutsgelände ein neues Stadtquartier der Stadt Arnsberg (damals Neheim Hüsten).

Weitere Orte im Sauerland: