Mönekind

Das Dorf Mönekind gehört zum Schmallenberger Sauerland an der Grenze zur Stadt Meschede und wird umgeben von einem Landschaftsschutzgebiet. Urkundlich erwähnt wurde „Monekehagen“ erstmals im Jahre 1255.

Berichte aus dem Ort