Sauerländer. Besser geht’s nicht.

Unterhaltsame Autorenlesung mit Michael Martin Eslohe: Sauerländer sind einfach die Besten. Vom lieben Gott nach seinem Ebenbild erschaffen aus Mutter Erde und Vater Durst. Die...

Autorenlesung „18/19: Der Krieg nach dem Krieg“ im Sauerland-Museum

Zum 100. Jahrestag der Wahlen zur Deutschen Nationalversammlung Hochsauerlandkreis. Das Sauerland-Museum und die Arnsberger Buchhandlung Vieth laden am Mittwoch, 16. Januar, zu einer Autorenlesung ein....

Winter-Doihnekes

von Werner Beckmann Die Idee dieses ersten Dönekens stammt nicht von mir, ich habe sie irgendwo aufgeschnappt. Dei Idäi van düesem äisten Doihneken stammet nit van...

Das Fest der Liebe

"Chräsdag", "Hilge Obend", "Krisdagsobend", "Chrissovend" oder auch "Heljeowend": Das, was wir heute allgemein als "Heiligabend" bezeichnen, hat im Sauerland und Wittgensteiner Land viele Namen....

Lesenswertes zum Weihnachtsfest im Sauerland

von Jens Feldmann Wenn die letzten Blätter von den Zweigen gefallen sind, die Temperaturen sinken und sich die Dunkelheit immer früher auf das Land legt,...

Schneeflöckchen im Hochsauerland

In der öffentlichen Bücherei in der Kreuzbergstraße in Bödefeld ist am 28. Dezember um 15 Uhr die Autorin Margit Kruse zu Gast. In einer...

1000 Berge, 1000 Orte, mehr als 1000 Namen:

Paul Hufnagel veröffentlicht im WOLL-Verlag mit „Es gab einmal einen Ort, der hieß ...“ eine ungemein wertvolle Sammlung von Ortsnamen in Sauerländer Platt In einer...

Das Sauerland, wie es liest und lacht

Reiner Hänsch und Bastian Struwe sorgen mit neuen Büchern für beste Leselaune Was sind Sie für ein Leser-Typ? Lachen Sie gerne seitenweise? Oder schnalzen Sie...

Ausstellung mit Autorenlesung über Hans Scholl

Sauerland-Museum beschäftigt sich mit der Biografie des Gründers der „Weißen Rose“ Hochsauerlandkreis/Arnsberg. Vor 75 Jahren wurden Sophie und Hans Scholl in der Universität München verhaftet,...

Emils Welt

von Claudia Wichtmann Manchmal glotzt Frauchen mit sonem schiefen Blick auf mir rum. Dann sacht se: „Unser Emilken wird langsam alt.“ Ich sach’s ja oft:...

Leseförderung in Eslohe: Mehr als 95 Lesetüten überreicht

Die Buchhandlung Tintenfaß, Eslohe ist weiterhin unermüdlich im Einsatz für die Leseförderung: Eine Lesetüte für frisch gebackene Erstklässler, gefüllt mit einem Erstlesebuch, einem lustigen...

Literaturpflaster: Bekannteste Autorin Georgiens zu Gast

Nino Haratischwili wurde mit ihrem Roman „Das achte Leben (Für Brilka)“ international bekannt. Am Montag, 29. Oktober, liest sie aus ihrem neuen Werk „Die...

Überlebensmittel im Krieg und persönlicher Erinnerungsort

Am gestrigen Abend (Dienstag, 23.10. 2018) wurde im DampfLandLeute MUSEUM in Eslohe das "Kriegstagebuch des Albert Quinkert" vorggestellt. Die beiden Herausgeber des Bandes, Karl...

Krimitradition in Schmallenberg

„Commissario Pavarotti kam nie nach Rom“ - aber ins Sauerland Südtirol-Kultkrimi wurde wieder zum Teil in Jagdhaus entworfen Auch der vierte „Commissario Pavarotti“- Roman...

Sauerländer Autor legt Hörbuch über Oscar Romero vor

Am Sonntag (14.10.) wird Papst Franziskus den 1980 ermordeten salvadorianischen Märtyrerbischof Oscar Romero heiligsprechen. Rechtzeitig zu diesem Festanlass hat der Düsseldorfer Onomato-Verlag in dieser...

Emils Welt

Wanderste gerne? Ich auch! Das mach ich am liebsten, woll!? Schön mit der ganzen Familie durch die Gegend eumeln. Dabei schiebe ich meinen Riechkolben...

OFT GELESEN

LESETIPP