Föster, Alexandra

Geboren 2002 in Meschede Verein: Ruderclub Meschede e.V. Größe: 179cm Beruf: Student Sprachen: Deutsch, Englisch, Latein Trainer: Sebastian Kleinsorgen

Rudertalent aus dem Sauerland auf dem Weg nach Olympia

Die junge Mescheder Ruderin hat in ihrer bisherigen Sportlerinnen-Laufbahn bereits herausragende Erfolge erzielt. Am 14. August 2022 wurde sie nach einem packenden Finish Dritte bei den Europameisterschaften in München. 14 Tage vorher hatte sie zum zweiten Mal die U-23-Weltmeisterschaft gewonnen und zuvor überraschend das Weltcup-Finale auf dem Rotsee in Luzern. 2019 wurde sie Juniorinnen-Weltmeisterin im Einer, Juniorsportler 2019 in Deutschland und erreichte 2020 Platz 2 bei den U23-Europameisterschaften. Sie ist 20 Jahre jung und studiert Elektrotechnik an der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede.

Fotos von Föster, Alexandra