Kappest zu Besuch … (vorerst) letzter Film veröffentlich

Foto: Stadt Schmallenberg
Foto: Stadt Schmallenberg

Teil 3: Museum Besteckfabrik Hesse in Fleckenberg

Mit der Visite in der Besteckfabrik in Fleckenberg machen Kameramann Roman Schauerte und Fotograf Klaus-Peter Kappest vorerst zum letzten Mal Lust auf Kunst und Kultur in Schmallenberg.

Wie bereits der Beitrag zum Westfälischen Schieferbergbau- und Heimatmuseum in Holthausen, war auch der Film zur JUGENDKUNSTSCHULE kunsthaus alte mühle mit nicht weniger als bisher 9.500 Klicks auf der Facebook-Seite des Schmallenberger Sauerland Tourismus ein voller Erfolg. Im letzten Film der Pilotserie „Kappest zu Besuch“ steht nun das Museum Besteckfabrik Hesse in Fleckenberg im Mittelpunkt. „Gerade weil das Museum derzeit noch geschlossen ist, möchten wir mit dem Film daran erinnern, was für ein einzigartiges Museum wir hier in Schmallenberg haben. In authentischer Kulisse können Besucher*innen hoffentlich bald wieder erleben, wie Löffel entstehen. Das gibt es nicht so oft“, erklärt Dr. Sandra Salomo, Leiterin des Kulturbüros der Stadt Schmallenberg, die Auswahl der Kultureinrichtung. Und auch dieses Video zur verzeichnet binnen 24 Stunden schon 7.000 Klicks. Das Interesse an der Schmallenberger Kultur ist ungebrochen.

Zu sehen ist der Film auf youtube unter: https://www.youtube.com/watch?v=AND2umMC1i0 , auf der Internetseite der Stadt Schmallenberg, den Plattformen des Schmallenberger Sauerland Tourismus und den Kanälen der Kultureinrichtungen.

Das Projekt wurde unter anderem durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) gefördert.