Im Sauerland wartet ein Hotel der Sonderklasse auf spielerische Urlauber. Bei der sogenannten Sauerlandescape übernachtet man in einer traumhaften Unterkunft in den Bergen und muss gleichzeitig ein Spiel im Escape Room lösen. Zwei verschiedene Abenteuer warten auf Besucher: Eine rätselhafte Suche nach einem alten Rezept im Zimmer und ein Outdoor-Game in der eindrucksvollen Natur des Sauerlands. Wir haben alle Details!

Quelle: Pixabay

Escape Rooms: Ein Trend online und offline

Die Spielgattung der Escape Rooms entstand eigentlich im Internet. Es handelte sich dabei um simple Point’n’Click-Spiele, bei denen man nur auf die richtigen Objekte klicken musste, um Rätsel zu lösen und aus einem verschlossenen Raum zu fliehen. Auch für mobile Geräte erschienen passende Rätselapps. Das Online Magazin Dein Handy kennt die besten Games. Aus der Idee entstand das Konzept der realen Räume, aus denen Spieler ausbrechen mussten. Mit einer Gruppe von mehreren Leuten wird man für 60 Minuten in einem Raum eingesperrt, der voller Hinweise und Rätsel steckt. Nur wer alle Rätsel lösen kann, findet den passenden Schlüssel oder Ausweg aus dem Raum bevor die Zeit abläuft. Dazu muss man ganz schön kreativ sein und gute Kombinationsfähigkeiten besitzen. Mittlerweile sind die Spiele wieder online verfügbar, diesmal aber in anderer Form. Statt den simplen Gelegenheitsspielen wird nun nämlich ein Livestream eingesetzt, um Spieler vor den Bildschirmen einzubeziehen. Tatsächlich nutzen immer mehr Spielgenre den Einsatz von Livestreaming-Technologien. Besonders bliebt sind sogenannte Live Casinos, in denen Spieler über einen Stream mit echten Croupiers verbunden werden. Die Vergleichsplattform Superlenny hat Erfahrungen in diesem Bereich und stellt die besten Live Casinos vor. Live Escape Rooms funktionieren relativ ähnlich. Auch hier wird man mit einem Mitarbeiter vor Ort verbunden, der dann alle Anweisungen ausführt. Er wird damit quasi zu den Augen und Ohren der Spieler und kann für sie die Rätsel erkunden. Ob man das Spiel lieber vor Ort oder im Livestream genießt, bleibt jedem selbst überlassen – Sauerlandescape können wir aber jedem wärmstens ans Herz legen!

Quelle: Pixabay

Ausbrechen im Sauerland: Das bietet das Hotel

In einer wunderschönen, naturbelassenen Kulisse steht eine einsame Unterkunft, die eine besondere Geschichte hat. Es ist nämlich nicht nur eine Gaststätte für Reisende, sondern gleichzeitig auch ein Escape Room namens Sauerlandescape. In der bezaubernden Ferienwohnung im Sauerland warten auf Besucher zwei besondere Abenteuer. Das Spiel im Haus handelt von einem alten Rezept für einen magischen Trunk, der bereits im 18. Jahrhundert erfunden worden ist. Seither kann das Rezept jedoch niemand mehr finden und es wird zur Aufgabe der Spieler, das Rätsel des magischen Gebräus zu lösen. Dafür haben sie genau 60 Minuten Zeit und können alle wichtigen Hinweise in den eigenen vier Wänden finden. Bei schönem Wetter sollte man natürlich das Outdoor-Spiel nicht verpassen. In dem nahegelegenen Sporthotel spukt es und man hört mysteriöse Klopfgeräusche und Stimmen in Zimmer Nummer 113. Auch ein Geisterjäger kann nicht helfen und so müssen die mutigen Besucher die Jagd selbst in die Hand nehmen. Das Abenteuer startet zwar im Hotel, bringt Spieler danach aber auf einem drei Kilometer langen Pfad in die Natur. Da die Route größer ist, hat man für die Lösung des Spiels – und des Fluchs – ganze drei Stunden Zeit.

Die Sauerlandescape ist ein hervorragendes Konzept, das Spielspaß mit einem Urlaub verbindet. Wer in der wunderschönen Natur des Sauerlands entspannen und gleichzeitig Abenteuer erleben möchte, der ist in der abenteuerlichen Unterkunft genau richtig.