Warsteiner rockt den Ring

André Lieberberg, Geschäftsführer von Live Nation, Catharina Cramer, Inhaberin der Warsteiner Brauerei, Dr. Frithjof Pils, Geschäftsführer von eventimpresents. / Fotocredit: Hubertus Struchholz Fotografie
André Lieberberg, Geschäftsführer von Live Nation, Catharina Cramer, Inhaberin der Warsteiner Brauerei, Dr. Frithjof Pils, Geschäftsführer von eventimpresents. / Fotocredit: Hubertus Struchholz Fotografie

Festival-Partnerschaft bis 2025 besiegelt 

Die Warsteiner Brauerei zählt im nächsten Jahr zu den Top-Acts des größten Rockfestivals in Deutschland. Wenn vom 11. bis 13. Juni 2021 wieder Musikfans aus aller Welt in Nürnberg und der Eifel zusammenkommen, steht Warsteiner in vorderster Reihe – am Zapfhahn: Die familiengeführte Brauerei ist Hauptsponsor von Rock am Ring und Rock im Park. 

Ein entsprechender Sponsoringvertrag wurde mit eventimpresents, das die Festivals in Kooperation mit Live Nation veranstaltet, geschlossen. Darin besiegeln das Familienunternehmen und die beiden führenden Live-Entertainment-Unternehmen die mehrjährige Partnerschaft: Mindestens bis zum Jahr 2025 ist Warsteiner offizieller Hauptsponsor der beiden Festivals Rock am Ring und Rock im Park. Wenn Headliner wie System Of A Down, Green Day und Volbeat im Juni nächsten Jahres auf der Bühne ihre Verstärker aufdrehen, kümmert sich die Brauerei um die Versorgung der Fans: Auf dem Festival-Gelände erfrischt Warsteiner mit Premium Pilsener vom Fass, einer breiten Vielfalt an Biermischgetränken und Bierspezialitäten.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Warsteiner als starken Partner und Sponsor für uns gewinnen konnten“, sagt André Lieberberg, Geschäftsführer von Live Nation. „Das familiengeführte Unternehmen garantiert eine perfekte logistische Abwicklung, sodass zehntausende Fans jederzeit und über die gesamten Tage hinweg auf kühles Bier zugreifen können.“ Im letzten Jahr besuchten rund 160.000 Musikfans die Zwillingsfestivals. Dr. Frithjof Pils, Geschäftsführer von eventimpresents, ergänzt: „Die Erwartungshaltung unserer Fans ist hoch – nicht nur die Bands betreffend, sondern auch bezüglich unserer Partner. Warsteiner spielt hier in der Premium-Klasse.“ Die Fans können sich nicht nur auf frisch gezapftes Pilsener, sondern auch auf eine Hall of Fame mit Ausstellungsstücken von Künstlern vergangener Konzerte freuen: Im Zentrum des Geländes von Rock am Ring, auf einer Fläche von rund 400 Quadratmetern, lädt Warsteiner die Fans auf eine Zeitreise ein und präsentiert Exponate berühmter Rockstars, die in den vergangenen 35 Jahren auf dem Festival Geschichte geschrieben haben. In der Hall of Fame erwarten die Gäste zudem noch andere Überraschungen. So können sie sich zum Beispiel virtuell als Stagediver inszenieren. Dazu lassen sie sich von einem Podest in überdimensionale Luftkissen fallen und werden dabei fotografiert – ein ultimatives Posting für die sozialen Kanäle.

„Das Sponsoring von Rock am Ring und Rock im Park ist für uns die perfekte Ergänzung zu unserem bestehenden Festival-Engagement“, sagt Catharina Cramer, Inhaberin der Warsteiner Brauerei. „Zu meinem ganz persönlichen Favoriten zählt Green Day. Ich freue mich schon sehr auf ihre Live-Performance und darauf, mit anderen begeisterten Fans auf über 60 Jahre Festival-Geschichte anstoßen zu können.“