Neheimer Volksfest 2021

Neheimer Volksfest 2021

Da war die Welt noch in Ordnung. Das Jägerfest 2020 fällt leider aus und wird auf 2021 verschoben. Fotoquelle: Schützenbruderschaft St. Johannes Neheim

Beschluss des geschäftsführenden Vorstandes der Neheimer Schützen vom 22.04.2020, gemeinsam mit Schützenkönig Axel Cöppicus-Röttger:


Bereits im Jahr 1976 haben die Neheimer Schützen mit dem Jägerverein Neheim eine schriftliche Vereinbarung getroffen, welche die Ausrichtung des Neheimer Volksfestes im jährlichen Wechsel regelt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise ist es dem Jägerverein nun nicht möglich, das Neheimer Volksfest in 2020 auszurichten. Dies stellt für alle Bürger, wie auch für Jäger und Schützen, einen spürbaren Verlust im Jahreskalender dar. Da in Neheim die beiden Großvereine nur jeweils alle zwei Jahre „ihr“ Fest ausrichten, wird dies für den Jägerverein zu einer
gravierenden Belastungsprobe, da nach 2018 turnusmäßig erst 2022, also vier Jahre später ein Jägerfest gefeiert würde.

Auf Basis der freundschaftlichen Verbundenheit zum Jägerverein hat die Schützenbruderschaft St. Johannes Baptist Neheim nach Beratung im
geschäftsführenden Vorstand nun dem Jägerverein angeboten, im August 2021 anstelle des turnusmäßigen Schützenfestes das Jägerfest auszurichten. Im Folgejahr, also im Jahr 2022 wird dann das Schützenfest gefeiert, damit wäre die erhebliche, einseitige Belastung des Jägervereins unter den Vereinen partnerschaftlich geteilt.

Dieses Angebot hat der Jägerverein mit Freude und Erleichterung angenommen und wird nun mit der Planung für das Jägerfest in 2021 beginnen.

In der Krise stehen die beiden großen Neheimer Vereine zusammen!

Das Motto: WIRbegeistern FEST IN NEHEIM


#WIRbegeistern
#Fest-in-Neheim
#Jägerfest 13.-16.08.2021
#Schützenfest 19.-22.08.2022