Judith Rottmann vom RC Victoria Neheim Deutsche Vizemeisterin im Radcross

Foto: Elena Kullmann

Für eine faustdicke Überraschung sorgte die Judith Friederike Rottmann bei der Deutschen Meisterschaft im Radcross am vergangenen Wochenende in Albstadt. Die U15 Fahrerin konnte sich im spannenden Rennen über zwei Runden schnell mit Joelle Amelie Messner (Frankfurt) an der Spitze absetzen und schrammte im Finale nur knapp am Sieg vorbei. Auch in der U17 Klasse zeigten Kenai Sterenborg und Jonathan Rottmann die Neheimer Farben an der Spitze. Obwohl Rottmann nach eigener Aussage nicht seinen besten Tag erwischte, fuhr der Bruder von Judith Friederike auf einen starken 7. Platz. Kenai Sterenborg komplettierte den tollen Auftritt der Victorianer mit einem guten 29. Platz.

In der Gesamtwertung Radcross-Bundesliga landeten Judith Frederice und Jonathan Rottmann auf den Plätzen zwei und vier.