Engagiert. Vielseitig. Kompetent.

Bauunternehmen Knoche – Seit Generationen erfolgreich im Hoch- und Tiefbau

Die Fertigstellung des Teilstücks Bestwig/Nuttlar der A 46 gilt für die gesamte Region als ein Jahrhundertereignis. Für das Bauunternehmen Knoche aus dem kleinen Ort Dorlar im Schmallenberger Sauerland stellt die Mitwirkung an mehreren Teilprojekten dieses Autobahnabschnitts die erfolgreiche Fortführung einer schon langen Firmengeschichte dar. Seit 1911 vertrauen zufriedene Kunden uneingeschränkt der fachlichen Kompetenz, konsequenten Zuverlässigkeit und vor allem der hohen Qualität des in vierter Generation geführten Familienbetriebes.

Brücken, Unterführungen und Ölabscheider
Beispielhaft für die Bandbreite im Hoch-, Ingenieur- und Tiefbau sowie die bautechnischen Herausforderungen, denen sich das erfahrene Team der Firma Knoche gerne stellt, sind die in der Zeit von 2010 bis 2019 fertiggestellten Bauwerke am Teilstück Bestwig/ Nuttlar der Bundesautobahn A 46:

  • Brücke BW 181
  • Unterführung BW 183
  • Leichtflüssigkeitsabscheider AL Hüttenwiese
  • Erdarbeiten PWC-Anlagen
  • Verlegung von Kabelschutzrohren für Streckenfernmeldekabel und Stromleitung

Die vollkommene Zufriedenheit der Kunden ist und bleibt das übergeordnete Ziel der Arbeit des Familienunternehmens. Egal, ob für öffentliche Großprojekte oder kleine, private Aufträge. „Mit höchstem fachlichen Knowhow und handwerklichem Verstand entwickeln wir die passenden Lösungen und setzen diese auch konsequent und zuverlässig um“, so Franz-Josef Knoche, einer der vier verantwortlichen Geschäftsführer. „Auf unsere Firma ist Verlass!“

Josef Knoche GmbH
Zur Reeh-Quelle 2
57392 Schmallenberg-Dorlar
Tel: 02971 3100-0
www.josef-knoche.de