Ein Familienunternehmen mit Tradition

Ein Familienunternehmen mit Tradition Die Spedition Hartmann beweist zuverlässige Dienste im Frachtverkehr und einen starken Zusammenhalt

Ein Familienunternehmen mit Tradition Die Spedition Hartmann beweist zuverlässige Dienste im Frachtverkehr und einen starken Zusammenhalt

Die Spedition Hartmann beweist zuverlässige Dienste im Frachtverkehr und einen starken Zusammenhalt

Anzeige/Advertorial

Text: Anne von Heydebrand        
Fotos: Spedition Hartmann

Bei Spedition Hartmann aus Velmede gelten höchste Standards für die Transportprozesse. Das GMP+ zertifizierte Unternehmen stellt sich seit über 50 Jahren erfolgreich den Herausforderungen des Frachtverkehrs und zeigt sich als loyaler Arbeitgeber.

Als Robert Hartmann sich 1951 seinen ersten LKW gekauft und damit den Grundstein für die Spedition gelegt hat, ahnte er bestimmt nicht, dass das Unternehmen auch Jahrzehnte später noch fest in Familienhand sein wird. Mittlerweile führen sein Sohn Elmar und sein Enkelsohn Marco Hartmann gemeinsam das Transportunternehmen und beschäftigen insgesamt 23 festangestellte Mitarbeiter. Auch der Fuhrpark ist gewachsen und die 18 Zugmaschinen und 25 Auflieger sind überwiegend innerdeutsch, aber auch im europäischen Ausland im Einsatz.

Das Unternehmen, das ab Winter in Ramsbeck auch eine Absackanlage in Betrieb nehmen wird, hat sich auf Silo-, Kipper- und Rohstofftransporte spezialisiert. 2012 haben sie sogar das GMP+ Zertifikat erhalten. Das grenzüberschreitende Zertifikat gewährleistet, dass die hohen Standards und Sicherheitsvorschriften im Transport für Futtermittel und Rohstoffe eingehalten werden. „Jeder unserer Auflieger hat einen genauen Lebenslauf, auf dem jederzeit nachgewiesen werden kann, wann welche Stoffe transportiert wurden. Außerdem nehmen alle Fahrer regelmäßig an Schulungen teil und sind in den Bereichen Ladungssicherung, Gesetze, Verordnungen und GMP-Ausbildung optimal qualifiziert“, erklärt Jan Niklas Pankoke von der Spedition Hartmann.

Starker Zusammenhalt im Team

Das Foto von Robert Hartmann hängt für alle Mitarbeiter sichtbar im Pausenraum. Hier kennen alle Mitarbeiter die Geschichte der Firmengründung und sie sind stolz darauf, ein Teil des familiengeführten Unternehmens zu sein. Nicht umsonst sind viele Mitarbeiter schon seit Jahren im Betrieb. „Hier gibt es kaum einen vom Stammpersonal, der weniger als zehn Jahre dabei ist“, sagt Jan Niklas Pankoke. Wie sehr die Verbundenheit zur Spedition Hartmann reichen kann, zeigt die Geschichte von Willi Overrath, der seit über 50 Jahren für den Betrieb arbeitet. „Er kennt unseren Chef, seit der ein kleiner Junge war und hat ihn aufwachsen sehen. Obwohl er schon längst in Rente gehen könnte, kommt er jeden Tag hier her und fragt, wo er uns helfen kann“, erzählt Pankoke.

Für Jan Niklas Pankoke, der als LKW-Mechatroniker angefangen hat, aber mittlerweile die beiden Geschäftsführer im Büro unterstützt, ist das familiäre Betriebsklima ein ausschlaggebender Grund für den starken Zusammenhalt im Team: „Hier haben die Chefs auch ein offenes Ohr und sie sind für ihre Mitarbeiter da.“

Herausforderungen annehmen

Über all die Jahre hat sich das Transportgeschäft jedoch verändert, wie Jan Niklas Pankoke weiß: „Der Transportwandel macht sich bemerkbar. Dumpingpreise drücken den Umsatz und die Infrastruktur verschlechtert sich. Wir haben immer mehr Verkehr auf den Autobahnen und gerade die Brückenschäden in NRW stellen für uns eine Herausforderung dar.“

Doch Spedition Hartmann nimmt sich diesen Herausforderungen an. Sie wollen sich auch in Zukunft treu bleiben und weiterhin zuverlässige Dienste im Frachtverkehr anbieten.

Weitere Informationen unter www.spedition-hartmann.com

Spedition Hartmann
59909 Bestwig
Telefon: 02904 / 9714 – 0
Mobil: 0173 – 549 641 1
E-Mail: info@spedition-hartmann.com
www.spedition-hartmann.com

Mehr Geschichten rund um das neue Teilstück der A 46 gibt es im 100 Seiten starken WOLL Sonderheft, welches Sie hier im WOLL Onlineshop bestellen können. (Der Link lautet: https://woll-onlineshop.de/woll-magazin-sonderausgabe-a-46-2019/)

Ein Familienunternehmen mit Tradition Die Spedition Hartmann beweist zuverlässige Dienste im Frachtverkehr und einen starken Zusammenhalt
Ein Familienunternehmen mit Tradition Die Spedition Hartmann beweist zuverlässige Dienste im Frachtverkehr und einen starken Zusammenhalt
Ein Familienunternehmen mit Tradition Die Spedition Hartmann beweist zuverlässige Dienste im Frachtverkehr und einen starken Zusammenhalt
Ein Familienunternehmen mit Tradition Die Spedition Hartmann beweist zuverlässige Dienste im Frachtverkehr und einen starken Zusammenhalt