Romantisch und „wild“ in Kallenhardt

Romantisch und „wild“ in Kallenhardt Das Landhotel Knippschild lockt mit Gaumenschmaus und romantischen Auszeiten

Romantisch und „wild“ in Kallenhardt Das Landhotel Knippschild lockt mit Gaumenschmaus und romantischen Auszeiten

Das Landhotel Knippschild lockt mit Gaumenschmaus und romantischen Auszeiten

Advertorial/Anzeige

Text: Britta Melgert 
Fotos: Landhotel Knippschild 

Mal wieder richtig schön ausgehen, einen Abend in romantischer Umgebung erleben und dabei wahre Köstlichkeiten schlemmen … oder vielleicht sogar ein paar Tage in einem wunderschönen Hotel verbringen – so ab und zu darf man sich das gönnen. Wer dabei auch gern mal eine noch unbekannte Location ausprobieren möchte, der sollte das Romantik Landhotel Knippschild in Rüthen-Kallenhardt kennenlernen.    

Schon der alte Goethe riet: „Sieh, das Gute liegt so nah!“ Warum also in die Ferne schweifen, wenn ganz in der Nähe all das geboten wird, worauf es uns ankommt? Von Meschede oder Bestwig aus ist man in nicht einmal einer halben Stunde am Ziel seiner Reise durch den Arnsberger Wald. Schon von außen verspricht das Landhotel Knippschild mit seinem alten Fachwerkgemäuer und den davorstehenden üppigen Bäumen einen besonderen Aufenthalt. Drinnen begrüßt Chefin Annette Knippschild die Ankömmlinge aufs Herzlichste. „Jeder Gast soll sich bei uns wohl fühlen, grad so, als käme er auf Besuch zu seiner Familie. Unseren Gästen soll es hier so richtig gut gehen!“. Man merkt ihr an, dass dieses kein leeres Versprechen ist, und das gediegen-rustikale Ambiente wird das Seine dazu beitragen.

Wald und Jagd spielen eine große Rolle

35 Betten sind zu mieten; man hat die Wahl zwischen verschiedenen Zimmern und Suiten, die alle individuell und mit hochwertigen Materialien im Stil des Hauses eingerichtet sind. Ein Stil, der verrät: Hier spielen der Wald und die Jagd eine große Rolle. Und richtig, der Hausherr Klaus Knippschild ist nicht nur ein leidenschaftlicher Chefkoch, sondern zugleich ein passionierter Jäger. Sobald er Zeit dazu findet, zieht es ihn hinaus in die Natur. „Das gute Fleisch für unsere Wildspezialitäten stammt immer von Tieren aus unserem Arnsberger Wald; entweder von mir selbst geschossen oder von einem meiner Jagdfreunde. Nur so kann ich die gewünschte Qualität unserer Gerichte durchgängig garantieren“, verrät er. Und für diese Qualität ist sein Restaurant weit über die Region hinaus bekannt.

Jeder findet sein Lieblingsgericht

Gekonnte, handwerkliche Kochkunst gehört selbstverständlich auch dazu. Knippschild hat das hohe Niveau des Kochens in München bei Spitzenkoch Eckart Witzigmann erlernt. Das schmeckt man beispielsweise gleich beim ersten Vorspeisen-Happen vom Vitello Tonnato aus dem Wildschweinrücken. Die Wahl des Hauptgerichtes wird nicht leichtfallen zwischen dem Ragout vom Sika-Hirschen, dem zarten Sauerbraten vom einheimischen Überläufer oder dem perfekt gebackenen Schnitzel aus der Rehkeule. Lecker ist es sowieso! „Aber natürlich bieten wir in unserem Restaurant auch hochwertige Gerichte für die Freunde anderer Fleischsorten oder des frischen Fisches an, und auch Vegetarier finden bei uns ein Lieblingsgericht“, verspricht Annette Knippschild. Ein Blick in die Speisekarte zeigt, dass alles zu einem wirklich vernünftigen, bezahlbaren Preis zu haben ist.

Romantischer Blick in den Kamin – oder Knobeln mit den Dorfbewohnern

Wer nach dem Essen noch Lust auf einen Absacker hat, dem kann ein Besuch des hauseigenen „Wirtshauses“ empfohlen werden. Im urgemütlichen Ambiente mit viel Holz und Stein trifft man neben anderen Hotelgästen auch Dorfbewohner, die sich hier auf ein Feierabendbierchen oder zum Stammtisch und Knobeln einfinden. Ob in geselliger Runde oder einfach zu zweit beim romantischen Blick ins Kaminfeuer, hier darf man den Abend zum Beispiel bei einem guten Bier, wie das Rabenbräu aus dem benachbarten Altenrüthen, einem guten Glas Wein oder vielleicht einer feinen Spirituose genussvoll ausklingen lassen. Wohl dem, der danach nur noch nach oben in sein gemütliches Zimmer zu gehen braucht.

Wohlfühltag: Frühstücken – Sauna – Wellness

Nach einer entspannten Nacht erwartet den Hotelgast ein ausgiebiges Frühstück, das auf einen erlebnisreichen Tag vorbereiten soll. Vielleicht möchten Sie eine Wanderung unternehmen oder einen kleinen Bummel durch Kallenhardt und Rüthen machen? Nicht entgehen lassen sollten Sie sich aber auf alle Fälle die verlockenden Wellness-Anwendungen, die direkt im Hotel angeboten werden. Buchbar sind sie zusammen mit dem Zimmer im Arrangement oder auch individuell hinzu. Ob Sauna, Massage oder eine angenehme Gesichts- und Körperbehandlung – im einzigartig gestalteten Wellness-Bereich ist alles möglich. Dank ausgewählter Produkte mit der Pflanzenkraft aus 100% reinen Wirkstoffen sorgt man dafür, dass Sie nach Ihrem Aufenthalt im Romantik Landhotel Knippschild nicht nur gut erholt und entschleunigt nach Hause fahren werden, sondern auch mit einer gepflegten Haut, die an Samt und Seide erinnert. Und zudem mit dem Bewusstsein, sehr gern als „Familienmitglied“ nach Kallenhardt zurückkehren zu wollen. Man ist ja schließlich schnell hier – denn das Gute liegt so nah!

Romantik Landhotel Knippschild
TheodorErnstStr. 3
59602 RüthenKallenhardt
02902/ 80330
info@hotelknippschild.de
www.hotelknippschild.de

Romantisch und „wild“ in Kallenhardt Das Landhotel Knippschild lockt mit Gaumenschmaus und romantischen Auszeiten
Romantisch und „wild“ in Kallenhardt Das Landhotel Knippschild lockt mit Gaumenschmaus und romantischen Auszeiten in Kallenhardt
Romantisch und „wild“ in Kallenhardt Das Landhotel Knippschild lockt mit Gaumenschmaus und romantischen Auszeiten
Romantisch und „wild“ in Kallenhardt Das Landhotel Knippschild lockt mit Gaumenschmaus und romantischen Auszeiten
Romantisch und „wild“ in Kallenhardt Das Landhotel Knippschild lockt mit Gaumenschmaus und romantischen Auszeiten
Romantisch und „wild“ in Kallenhardt Das Landhotel Knippschild lockt mit Gaumenschmaus und romantischen Auszeiten
Romantisch und „wild“ in Kallenhardt Das Landhotel Knippschild lockt mit Gaumenschmaus und romantischen Auszeiten
Romantisch und „wild“ in Kallenhardt Das Landhotel Knippschild lockt mit Gaumenschmaus und romantischen Auszeiten
Foto: Romantik Landhotel Knippschild Romantisch und „wild“ in Kallenhardt Das Landhotel Knippschild lockt mit Gaumenschmaus und romantischen Auszeiten