Klimaschutz für Jedermann!

Foto: pixabay

Wie Sie in Ihrem Garten Klimaschutz betreiben können

Ich möchte Ihnen ein Thema nahebringen, das jeden betrifft und das jeder kennt: Das brandaktuelle Thema „Klimawandel“, die dadurch entstandene Trockenheit und das Artensterben. Viele Menschen in Schmallenberg und Eslohe pflegen einen Garten. Bereits hier kann man durch Kleinigkeiten, Großes ändern. Folgende Tipps werden Sie dabei unterstützen, in Zukunft besser mit Ressourcen hauszuhalten und einen positiven Beitrag für unser Klima zu leisten.

Der erste Tipp ist das Auffangen von Regenwasser. Doch das geht noch besser als mit den gewöhnlichen 100- bis 1000 Liter Tonnen! Mit einem Teich in Ihrem Garten wird das Klima stark positiv beeinflusst. Die Artenvielfalt wird gesteigert, da Tiere wie Insekten, Amphibien, Vögel und verschiedenste Pflanzen von einer offenen Wasserfläche abhängig sind. Leider gibt es diese immer seltener in der freien Natur.

Ein zweiter Tipp ist die Anlage einer eigenen Kompostierung. Der durch den Kompost gewonnene Humus kann auf der Wiese verteilt werden und erhöht so die Wasserspeicherkraft des Bodens. Ein nützlicher Nebeneffekt dabei ist, dass Sie keinen zusätzlichen künstlichen Dünger ausbringen müssen. So schonen Sie nicht nur Ihre Geldbörse, sondern vor allem das Grundwasser.

Der dritte und diesmal letzte Tipp ist, dass Sie die Verdunstung von Wasser aus dem Boden verringern können. Dies gelingt einfach, indem Sie den Boden mulchen. Dazu können Sie abgeschnittene Sträucher, Rasen oder Laub verwenden. Der Grünschnitt muss gehäckselt und dann auf dem Boden verteilt werden. So wird der Boden vor der Klimaschutz für Jedermann! Wie Sie in Ihrem Garten Klimaschutz betreiben können direkten Sonneneinstrahlung geschützt und kann das Wasser besser halten. Die Pflanzenreste dienen optimal als Düngeersatz und bieten Kleinstlebewesen einen idealen Lebensraum.

Sollten Sie sich nun entschlossen haben, etwas in ihrem Garten zu verändern und mit gutem Beispiel voranzugehen, wenden Sie sich gerne an uns. Wir helfen Ihnen gerne dabein!
Verpassen Sie nicht die folgenden Termine:
– 20. Oktober Allerheiligenausstellung
– 24. November Adventsausstellung


Mit freundlichen Grüßen, Ihr Gärtnermeister Josef Rüßmann und Team
Bahnhofstr. 17 57392 Fleckenberg
Tel. 0160/6429041
garten-profis@t-online.de