Escape Room, WOLL!

Schauplatz des Live-Escape-Rooms: Die St. Blasius Kapelle in Sögtrop.

WOLL-Redaktion auf der Suche nach dem Gelöbnis von Sögtrop

Genau eine Stunde. So viel Zeit bleibt, um das Gelöbnis von Sögtrop in der Kapelle zu finden. Eine Kapelle, die sich in einen Live-Escape-Room verwandelt hat. In einem solchen Raum, in diesem Fall tut es auch eine Kapelle, wird eine kleine Personengruppe gesperrt, die innerhalb der vorgegebenen Zeit mit Hilfe von Hinweisen und Rätseln an den Schlüssel gelangen muss, um wieder heraus zu gelangen. Im Sögtropper Escape-Room geht es darum, das Gelöbnis von Pater Osthoff zu finden, um ihn vor der Verbannung aus Sögtrop zu retten. An das Schicksal der Dorfgemeinschaft denkend, wagte sich gestern auch die WOLL-Redaktion an die Aufgabe heran. Rätsel wurden entdeckt, Lösungen gemeinsam gefunden. Mit Hilfe der Organisatoren sind wir dann auch wieder aus der Kapelle rausgekommen. Ein tolles Erlebnis, bei dem auch der Teamgeist geschult sowie der Abenteurer und Schatzsucher in einem geweckt wird.

Um hier wieder heraus zu gelangen, müssen alle Rätsel gelöst werden.

Der Live-Escape-Room in Sögtrop wird noch bis zum 24. Juli angeboten, jedoch kann man sich momentan nur auf die Warteliste setzen lassen, da alle Spieltermine ausgebucht sind. Insgesamt 125 Gruppen wollen sich dieses Spektakel im frisch gekürten Bundessilberdorf nicht entgehen lassen.
Weitere Informationen hier: https://das-geloebnis-soegtrop.de
Hier der Trailer zum Live-Escape-Room: https://www.youtube.com/watch?v=fx79kQbXusY