35 Grundschulkinder aus Bad Fredeburg werden am Donnerstag, 04. Juli und Freitag, 05. Juli 2019 wieder zu kleinen Musicalstars. An beiden Tagen lädt die Chor-AG der Kath. Grundschule Fredeburg um 17:00 Uhr zur großen Aufführung des Kinder-Musicals „Im Riff geht’s rund“ in das Kurhaus Bad Fredeburg ein.

Worum geht es im Musical?

Bunte Papageienfische, funkelnde Glitzerinen, der lustige Kugelfisch Elsi und viele andere Meeresbewohner bereiten sich auf die Unterwasser-Castingshow „Frutti di Mare“ vor. Wer kann am besten singen und tanzen?

In all dieser Aufregung wird plötzlich „Flapo“, die Flaschenpost, angetrieben, die etwas Wichtiges zu sagen hat. Aber wer hat schon Lust, so einer alten Flasche zuzuhören? Ihre Performance ist äußerst dürftig – sie kann ja nicht einmal richtig schwimmen, geschweige denn tanzen. Doch Flapo findet Freunde: Können die drallen Quallen, der optimal vernetzte Hering oder der hochgelehrte Doktor Fisch helfen?

Manchmal ist das Leben wie ein Spiel, aber mitunter gilt es, anderen zuzuhören. Das verstehen bald auch die Figuren in dieser bunten Unterwasserwelt. Die Flaschenbotschaft ist brisant. Kann das Riff noch gerettet werden?

Nach den tollen Erfolgen in den letzten fünf Jahren stand schnell fest, dass die Chor-AG auch in diesem Jahr wieder ein Musical auf die Beine stellen möchte. Seit Januar proben die Kinder im Alter zwischen sieben und elf Jahren unter der Leitung von Lehrer Nils Albers einmal wöchentlich fleißig für ihren besonderen Auftritt.

Bereits ab 16:00 Uhr laden der Förderverein und die Schulpflegschaft an beiden Tagen zu Kaffee und Kuchen im Kurhaus ein. Zudem präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Grundschule ihre Ergebnisse der schulinternen Projektwoche zum Thema „Wasser“, welche mit diesem Musical ihren Abschluss findet.

Der Eintritt beträgt 1€ für Kinder und Jugendlichen, 2€ für Erwachsene. Die Eintrittskarten sind erhältlich in der Grundschule, unter chor-ag@kgs-fredeburg.de oder an den Tageskassen.