Ab sofort steht den Züchtern die Anmeldung zur Kreistierschau 2019 im Rahmen des Reister Markt am 24.August 2019 offen.

Im altbewährten Modus richtet der Verein zur Förderung der Tierhaltung im HSK die Tierschau aus. Wie gewohnt bleibt bei den Kühen und Rindern alles beim Alten, während einige Neuerungen bei den Pferdeausstellern anstehen.

Nach intensiven Überlegungen zu den bedauerlichen Rückgängen der Nennungen in der Vergangenheit, stellt der Landwirtschaftliche Verein Reiste e.V., in Zusammenarbeit mit dem Premiumsponsor, der Volksbank Reiste Eslohe eG, ein neues Konzept zur Ehrung der Pferde-Sieger vor. Dieses Jahr werden erstmalig der „Reister Champion“ als Sieger bei den Großpferden, und ein „Mini-Champion“ aus den Klassen der Shetlandponys gekürt und im gebührenden Rahmen prämiert.

Neu ist auch die Klasse „Pony mit Kind“. Hier möchten der Verein besonders Kinder bis 12 Jahre ansprechen, die ihr Pony bis Stockmaß 150 cm präsentieren möchten. Da diese Klasse außerhalb der Kreistierschau-Wertung stattfindet, benötigt das Pferd/Pony keinen Eintrag im Stammbuch.

Der Ausrichter der Kreistierschau bittet außerdem zu beachten, dass die Pferde zur Zulassung der Teilnahme, im Gegensatz zur Bezirkstierschau, im Westfälischen Stammbuch gelistet sein müssen.

Anmeldeformulare gibt es auf derInternetpräsenz www.reistermarkt.de unter der Rubrik Anmeldung Kreistierschau.

Anmeldeschluss ist der 05.07.2019. Spätere Anmeldungen können leider aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden.

Bei den Kühen und Rindern bleibt alles beim Alten.