Viele junge Schmallenberger fiebern dem 119. Deutschen Wandertag vom 3. bis zum 8. Juli entgegen: Sie sind aktiv ins Programm eingebunden und hauchen dem Motto „Treffen der Generationen“ Leben ein. Für sie gibt es viel zu erleben, bei Sternwanderung und Schülerlauf, in der PlayArea, bei Livemusik und Shows.

Noch bevor am Mittwochnachmittag der offizielle Startschuss zum Deutschen Wandertag im Schmallenberger Sauerland und in der Ferienwelt Winterberg fällt, sind alle Schulen aus dem Stadtgebiet zur Sternwanderung eingeladen. Ziel ist der Schützenplatz: Dort erwartet die Schüler und ihre Lehrer ein erstklassiges Bühnenprogramm.

Die Winterberger Street Dance Academy wirbelt über die Stage. Zum Staunen bringt das Publikum Einrad-Weltmeister Felix Griggel, der auch viermaliger Deutscher Meister im Hochsprung und HSK-Sportler des Jahres 2017 ist. Zudem demonstriert die Fechtabteilung des TV Neheim 1884 ihr Können. Auspowern können sich die Schüler an Spielstationen und beim Action-Painting oder zeigen Geschick an der Riesen-Strickliesl. Wer mag, rundet den Nachmittag mit Speisen und Getränken der Verkaufsstände ab.

 

Sportlich geht´s am Samstag mit dem Schülerlauf rund um die Schmallenberger Stadthalle weiter. Die Veranstalter hoffen auf zahlreiche Kids aus dem Stadtgebiet, die Lust haben, richtig Fersengas zu geben. Auf der Bühne präsentieren sich die Judo-Kas des TV Schmallenberg/Bad Fredeburg und Auras Kursstudio mit Bewegung und Fitness. Für Musik sind die Schlagzeug- & Rhythmikschule André Schneider, die Bläserklassen der Christine-Koch-Schule und die Tom Astor Musikschule zuständig. Essens- und Getränkestände dürfen nicht fehlen.

Alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt, findet sich in der PlayArea. Am Samstag und Sonntag warten Hüpfburgen, Lassowerfen und Kettcar-Parcours auf aktive Kids. Beim Malen lassen sie ihrer Kreativität freien Lauf und ergattern am Glücksrad kleine Gewinne. Alle Teilnehmer des Schülerlaufs dürfen stolz ihre Urkunden in Empfang nehmen. Die PlayArea unterstützen die Freizeitwelt Sauerland in Schmallenberg und das FORT FUN Abenteuerland.

Programm für die Jugend
Mittwoch, 3. Juli
13 bis 15 Uhr Sternwanderung der Schulen zum Schützenplatz
Bühnen- und Spielprogramm
Samstag, 6. Juli
10 bis 10.30 Uhr Schülerlauf rund um die Stadthalle
Bühnenprogramm
Samstag und Sonntag, 6. und 7. Juli
10 bis 18 Uhr PlayArea

Hintergrund:
Der 119. Deutsche Wandertag findet vom 3. bis 8. Juli 2019 in Schmallenberg und Winterberg statt. Das Sauerland ist die erste prämierte Qualitätswanderregion Deutschlands. Diese Wanderangebote wollen die Organisatoren einer neuen, interessierten Zielgruppe vorstellen. Gastgeber sind die Ferienwelt Winterberg und das Schmallenberger Sauerland. Ausrichter ist der Sauerländische Gebirgsverein (SGV). Der Deutsche Wandertag ist eine alljährlich wiederkehrende Veranstaltung des Deutschen Wanderverbands und gilt mit 20.000 bis 30.000 Teilnehmern als das größte europäische Wanderevent.