Am Donnerstag, 6. Juni, 18.00 Uhr wird der diesjährige Spirituelle Sommer in der
Kirche St. Peter und Paul und auf der Wiese an Biermann´s Scheune, Schmallenberg-Wormbach, Alt Wormbach 1, eröffnet.

Auch in diesem Jahr begegnen und verbinden sich bei der Eröffnung des Spirituellen Sommers wieder ganz unterschiedliche Welten:

Wasser isr das Leithema des Spirituellen Sommers 2019, Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus, Klaus-Peter Kappest

Das Netzwerk „Wege zum Leben. In Südwestfalen.“ eröffnet die Veranstaltungsreihe mit einem Impuls zum Wasser, dem Leitthema des diesjährigen Spirituellen Sommers und mit der Klang- Performance des jungen Art-Pop-Duos WE WILL KALEID aus Münster.

 

 

Jasmina de Boer (Vocals, Electronics) und Lukas Streich (Drums, Electronics) machen Musik, die in keine Schublade passt. Sie beschränken sich auf wenige facettenreiche Stimm- und Beatfragmente, die sie digital anreichern und auf analoge Synthesizer-Fundamente betten. Bei aller Experimentierfreudigkeit arbeiten sie aber auch mit Songstrukturen aus der Popmusik, die eine Geschichte erzählen wollen. An diesem Abend lässt sich das Duo dazu von dem besonderen Ort Wormbach inspirieren.

Im Anschluss empfängt die Chorgemeinschaft Cäcilia Wormbach die Gäste auf Biermann´s Wiese mit einem kleinen Konzert mit Liedern zum Wasser, dem Leitthema des diesjährigen Programms.

Die Dorfgemeinschaft Wormbach versorgt die Gäste mit Getränken und der schon traditionellen Bratwurst, diesmal wieder ergänzt mit vegetarischen Speisen aus der Küche des tamilischen Imbiss´ Sinthu aus Gleidorf.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu ungewöhnlichen und bekannten Klängen an einem besonderen Ort, zu guten Gesprächen und mehr an einem schönen Sommerabend!

Programm:
17.45 Uhr Eintreffen
18.00 Uhr Begrüßung, Sabine Jasperneite, Gemeindereferentin im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe, Bürgermeister Bernhard Halbe
18.10 Uhr Impuls zum Leitthema des Spirituellen Sommers 2019, Elisabeth Grube, Ev. Theologin und Mitglied der Lenkungsgruppe Netzwerk „Wege zum Leben. In Südwestfalen.“
18.20 Uhr Klangperformance in der Kirche St. Peter und Paul, WE WILL KALEID
Jasmina de Boer (Vocals, Electronics) Lukas Streich (Drums, Electronics)
18.50 Uhr Ausklang auf Biermann´s Wiese, Chorgemeinschaft Cäcilia Wormbach unter der Leitung von Lars Wünsche

Essen und Trinken: Dorfgemeinschaft Wormbach Imbiss Sinthu

Anzeige

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt