Seit heute gibt es das neue WOLL Magazin für Warstein, Möhnesee und Rüthen an vielen Stellen kostenlos zum Mitnehmen!

Liebe Leserinnen und Leser,

wenn Sie diese Ausgabe des WOLL-Magazins für Warstein, Möhnesee, Rüthen und Umgebung in den Händen halten, merken Sie schon, dass sich etwas geändert hat. Das Magazin ist umfangreicher als zuvor. Dank eines breiter aufgestellten Teams in Redaktion und Medienberatung präsentieren wir Ihnen nun eine größere Vielfalt von Geschichten über Worte, Orte, Land und Leute aus der Region im Kreis Soest, die am „Sauerländischsten“ ist.

Bei der Erstellung des Magazins für die Sauerländer Lebensart kam fast regelmäßig die Frage auf: „Sind wir an der Möhne und am Haarstrang überhaupt noch Sauerländer?” In Hirschberg, das wir in einem ausführlichen Ortsportrait vorstellen, wird diese Frage ganz klar beantwortet. „Hirschberg – natürlich Sauerland“, lautet der Slogan des Ortes, der einst Stadtrechte besaß. Andere ziehen geographische Grenzen und sagen entweder südlich des Haarstrangs oder der Möhne beginne das Sauerland. Sie sehen sich dort als waschechte „Suerlänner“ oder doch „Siuerlänner“, der politischen Abgrenzung zum Hochsauerlandkreis zum Trotz.

WOLL Magazin Ausgabe Frühling 2019 für Warstein - Möhnesee Rüthen
WOLL Magazin Ausgabe Frühling 2019 für Warstein – Möhnesee Rüthen

Bei unserer Arbeit konnten wir feststellen, dass die Menschen ihre Region im Herzen tragen, wie beispielsweise der im Heft präsentierte Verein „We Love Warstein“. Die starke Verbundenheit zur Region findet sich auch in unserem Team wieder.

Wir hoffen daher, dass Sie beim Lesen unserer Geschichten und Betrachten der Bilder genau so viel Vergnügen haben, wie wir beim Erstellen, woll!

Ihr Team von WOLL  Warstein, Möhnesee, Rüthen und Umgebung

WOLL Magazin Ausgabe Frühling 2019 für Warstein - Möhnesee Rüthen.
WOLL Magazin Ausgabe Frühling 2019 für Warstein – Möhnesee Rüthen.