Emils Welt

Foto: Klaus-Peter Kappest

Kannste ihn auch riechen? Den Frühling? Getz macht das Rausgehen wieder
richtig Spaß, woll!? Frauchen sacht, ich bin ein Schönwetter-Ruije. Wenn es
regnet, brauchste mich nicht auf de Tür zu tun, woll!?

Aber wenn die erste warme Sonne kommt, dann kenne ich kein Halten mehr.
Am liebsten scharwenzel ich dann durch den Wald. Überall kann ich meinen
Riechkolben reinstecken und rumschnüffeln. Das kriechste gar nicht innen
Kopp, was du da alles lesen kannst, auf sonem Waldweg! Manchmal bin ich
ganz oppe vom vielen Bäume markieren. Das sind ja schomma zwei bis drei in
sonem Wald. Aber es muss ja auch jeder wissen, dass das mein Wald ist, woll!?
Frauchen geht getz auch wieder mit den Pferden ausreiten und nimmt mich
mit, woll!? Wenn se zu schnell reitet, dann lass ich mich einfach zurückfallen
und schnüffel ein bisken rum. Ich tu mir gerne de Ruhe an. Musste auch mal
machen, woll!?

Im Frühjahr und Sommer setz ich mich ab und an auf meinen Hof inne Sonne
und hör den Vögeln zu. Die haben ganz schön was zu quatschen, woll!?
Meistens sogar mehr als Frauchen.

Getz muss ich aber wieder raus! Bäume markieren!

Bis bald mal,
Euer Emil

Emils Welt – Das Buch
Hardcover – 48 Seiten
12 farbige Illustrationen
ISBN 978-3-943681-56-7
12,90 EUR – Erschienen im WOLL-Verlag.
Erhältlich im WOLL-Onlineshop oder im Buchhandel.

Anzeige

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt