Theaterworkshops im DAMPF-LAND-LEUTE Museum in Eslohe mit Schauspieler Jost Pieper

Quelle: Jugendkunstschule kunsthaus alte mühle e.V.

Die JUGENDKUNSTSCHULE kunsthaus alte mühle e.V. konnte den Schauspieler Jost Pieper, der unter anderem in bekannten Serien wie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)“, „Hinter Gittern“ und „Wege zum Glück“ zu sehen war, für einige Kunst- und Kreativworkshops im Museum Eslohe gewinnen.

Quelle: Jugendkunstschule kunsthaus alte mühle e.V.

Mit dem KUMO (Kunstmobil der JUGENDKUNSTSCHULE) ist er am 09. und 23. März zu Besuch im hiesigen Museum und bietet zwei außergewöhnliche Theaterworkshops für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren an, die einmal selbst das Schauspielern an einem ungewöhnlichen Ort ausprobieren möchten.
Am 09. März geht es um Theaterspiele, Improvisation und Performance unter dem Titel „Das Museum lebt!“ Hier verwandelt sich das Museum von 13.00 bis 18.00 Uhr in einen Theaterschauspielplatz. Das kleine eingeübte Stück soll um 17.00 Uhr im Museum präsentiert werden.

Weiter geht es am 23. März von 13.00 bis 18.00 Uhr mit einer „Quatsch-Museumsführung“. An dem Tag übernehmen die Kinder und Jugendlichen eine phantasievolle Führung durch das Museum und erzählen in ihren Augen, wie es früher wirklich war.
Anmeldungen werden im DAMPF-LAND-LEUTE Museum entgegengenommen bei Gudrun Schulte, Mobil: 0151/57900960, E-Mail: g.schulte@museum-eslohe.de. Weitere Informationen unter www.museum-eslohe.de.

Weitere Angebote:
Foto-Museums-Safari, 6. April von 13.00 bis 18.00 Uhr, von 8-14 Jahre.
Auf den Spuren des Osterhasen, 17. April von 13.00 bis 18.00 Uhr, 6-14 Jahre.