Die WOLL-Stube bei Schulte-Göbel

Foto: Schulte-Göbel

von Heike Schulte-Belke

Es ist ein altes Fachwerk-Bauernhaus, dessen Bau bereits ins Jahr 1535 zurückgeht, in typisch sauerländischem Stil und dennoch modern eingerichtet: das Landhaus Schulte-Göbel in Selkentrop.

Landleben pur mit allem, was dazu gehört, kann zum echten Erlebnis werden, für Kinder ebenso wie für Erwachsene. Und genau das lieben und schätzen immer mehr Urlauber an unserer Region. Abgesehen von den vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zu jeder Jahreszeit bieten viele Gastgeber ein attraktives Umfeld für jeden Geschmack. Die einen mögen den Aktivurlaub, helfen beim Melken, Füttern oder Stall Misten, gehen wandern, Skifahren, rodeln oder Rad fahren, die anderen lassen lieber die Seele baumeln und genießen die wunderschönen Aussichten oder die Ruhe – möglich ist alles.

Foto: Schulte-Göbel

Bei allem steht aber ganz oben: Der Gast soll sich wohlfühlen, sich erholen und genießen. Egal, welche Urlaubsform man bevorzugt. Für Familien wird seit Jahren einiges getan, damit der Urlaub für alle zur Erholung wird – auch für die Eltern. Im Landhaus
Schulte-Göbel fehlt es an nichts. Da gibt es einen großen Outdoor-Spielplatz mit Matschloch, Seilbahn, Kletterturm und Sandkasten sowie angrenzender Liegewiese, einen Streichelzoo mit Hühnern, Laufenten, Kaninchen, Ziegen und Mini-Schweinen, einen Indoor-Spielbereich mit Strohtoberaum, Kletterwand, Trampolin und Sandkasten, einen Fuhrpark sowie Ponys, die in der eigenen Reithalle oder in der Natur geritten werden können.

Wem das noch nicht reicht, der kann sich auch beim Fußball oder Basketball austoben. Für jede der 18 Ferienwohnungen stehen Aufenthaltsräume mit Kamin, TV oder Küchenzeile, ein Frühstücksraum sowie eine Grillhütte zur Verfügung.

Und was darf da nicht fehlen? Klar, die WOLL-STUBE! In ebenso gemütlichem und typisch Sauerländer Stil kann man hier wunderbar relaxen. „Die Idee zur WOLL-STUBE entstand, weil wir einen weiteren Bezug zum Sauerland herstellen wollten“, erklärt Markus Schulte-Göbel. „WOLL ist ja schließlich das Urwort, das den Sauerländer ausmacht“, sagt er schmunzelnd.

Familiengerecht – und das für jedes Alter – ist das Ferienparadies sicher. Und mit seinem Sauerländer Charme fühlt man sich bestimmt auch als „Nicht-Sauerländer“ ein bisschen heimisch.

Anzeige

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt