Digitales Wissen über die Naturpark-Arbeit

Foto: Naturpark Sauerland Rothaargebirge

Naturpark Sauerland Rothaargebirge installiert Infopunkte in den Tourist-Infos

Besucher der Tourist-Info Meschede, Hallenberg und Winterberg können sich ab sofort über einen neuen Naturpark-Infopunkt freuen. Möglich macht das ein großflächiger Monitor mit integriertem Touchscreen, der mit Unterstützung des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen und von den Verantwortlichen des Naturparks Sauerland Rothaargebirge aufgestellt wurde. „Neben Fakten rund um die Arbeit des Naturparks, seine Landschaft und die vielfältigen Aufgaben gibt dort es auch viel Wissenswertes zu weiteren Zielen im Naturpark“ erklärt Regionalmanger Christoph Hester vom Naturpark Sauerland Rothaargebirge. Kinder und Erwachsene können sich darüber hinaus mit Spielen wie „Finde zwei gleiche“ und „Schiebepuzzle“ die Zeit vertreiben oder in einem Quiz ihr Wissen über die Region unter Beweis stellen.

Neben dem kürzlich eröffneten Infozentrum in Medebach geben die drei weiteren Infopunkte Auskunft über den Naturpark. Zu finden sind diese in Meschede im Eingangsbereich der Tourist-Info, in Winterberg im Foyer des Oversum und in Hallenberg im „Kump“.

Eine große Auswahl an kostenlosen Prospekten mit Infos aus der Region liegt vor, Wanderkarten und Tickets können erworben werden.