Das passende Gerät für jedes Ohr

Joachim Stappert von der Hörakustik Stappert GmbH aus Meschede

Joachim Stappert von der Hörakustik Stappert GmbH aus Meschede

BEI HÖRAKUSTIK STAPPERT AUS MESCHEDE WIRD JEDER KUNDE INDIVIDUELL BERATEN

Schlecht hören ist nicht unbedingt eine Sache des Alters. Das wissen auch Daniela Griechen und Joachim Stappert von der Hörakustik Stappert GmbH aus Meschede. Daher wir jeder Kunde an der Warsteiner Straße individuell und intensiv beraten und betreut.

Wir sind ein unabhängiges Fachgeschäft und können daher, anders als die Filialbetriebe, bei allen Hörsystemherstellern Hörgeräte für unsere Kunden individuell auswählen, erklärt A.E.A. Diplom Europa Hörgeräteakustiker Meister Joachim Stappert, der den Betrieb vor 10 Jahren gründete.

Das gibt der Hörakustik Stappert die Möglichkeit sich aus der Riesenanzahl angebotener Hörsystem das Beste für den Kunden rauszupicken. Die Kundschaft in Meschede beginnt bei wenigen Monaten und endet im hohen Alter. „Es geht darum die Klangbibliothek, die im Kopf ist, zu erhalten und zu aktualisieren“, erklärt Stappert, der Pädakustiker ist und somit auch speziell für die Hörsystemanpassung und Versorgung von Säuglingen und Kinder ausgebildet ist, denn ein eingeschränktes Hörvermögen kann krankheitsbeding bereit früh eintreten und ist altersunabhängig. Auch hier bieten die Spezialisten der Hörakustik Stappert die passende Unterstützung, genau wie bei altersbedingten oder krankheitsbedingten Hörverlusten.

Oft ist es so, dass das Umfeld des Schwerhörigen feststellt, dass öfter nachgefragt wird, TV und Radio lautergestellt werden oder der Schwerhörige sich nicht mehr an Gesprächen so beteiligt wie früher. Dann gibt es die Möglichkeit eines kostenlosen Hörtests beim Akustiker.

Nach dem ausführlichen Hörtest empfehlen wir die Untersuchung bei Ohrenarzt, um den medizinischen Hintergrund abklären zu lassen. Dieser entscheidet dann über die Hörsystemversorgung. Mit der dort ausgehändigten ohrenärztlichen Verordnung kommt der Kunde dann zu uns und wir beginnen die Hörsystemausprobe, sagt Joachim Stappert.

Bei der Auswahl und Beratung gehen Joachim Stappert und Daniela Griechen voll und ganz auf die Kundenbedürfnisse ein und lassen sich Zeit bei der Beratung. Die Auswahl ist dabei riesengroß. Es gibt beispielsweise von außen nicht zu erkennende Im-Ohr-Geräte oder gut bedienbare Hinter-Dem-Ohr-Geräte. Die Kosten sollten laut Joachim Stappert kein Hindernis sein:

Für jeden Geldbeutel gibt es das passende Hörsystem.

Die Größe der Hörsystem ist kein Preiskriterium.

Auch in der Akustikbranche schreite die Technik stetig und rasant voran, so dass auch ausgefeilte Technik mittlerweile bezahlbar ist. Auch die Krankenkassen tun mehr dazu. Für die Kunden werden immer eine große Auswahl an Hörsysteme zur Ausprobe bereitgehalten oder können binnen weniger Tage zur Verfügung gestellt werden. Neben den eigentlichen Hörsystemen, deren Wartung und Pflege, gibt es im Geschäft in der Warsteiner Straße 6 allerlei Hilfsmittel, wie spezielle Hörgeschädigten Telefone, Kopfhörer oder Lichtsignalanlagen für Hörgeschädigte. Für Menschen, die besonders Bewegungseingeschränkt sind bietet die Hörakustik Stappert die Möglichkeit der kostenfreien Hausbesuche an. Die Mitarbeiterin Daniela Griechen ist dann bei den Kunden in der Region vor Ort.

Darüber hinaus bietet die Hörakustik Stappert alles Rund um das Thema Gehörschutz an, ob für den privaten Bereich oder die Industrie. Der Schutz des Gehörs beim Schwimmen, Motoradfahren oder dem Konzertbesuch ist genauso wichtig, wie bei der Arbeit in lauter, geräuschvoller Umgebung. Hierfür sind unterschiedlichste Systeme vorhanden. Auch spezielle Systeme zum Schutz des Gehörs bei der Jagt werden individuell angepasst.

Mit Daniela Griechen hat Joachim Stappert schon jetzt eine qualifizierte Mitarbeiterin und Nachfolgerin gefunden.

Ich habe damals ein Schulpraktikum bei einem Akustiker gemacht und finde die Vielfalt in diesem Beruf spannend. Es ist eine Gute Mischung zwischen Verkauf, persönlichen Kontakt und Arbeiten in der Werkstatt, freut sich die junge Hörgeräteakustiker Meisterin, die Ihren Beruf wie Ihr Chef mit bemerkenswerter Leidenschaft ausübt.

Joachim Stappert von der Hörakustik Stappert GmbH aus Meschede
Joachim Stappert von der Hörakustik Stappert GmbH aus Meschede
Anzeige

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt