Der Volksbank Sauerland Lauf Cup 2018 feierte seine Sieger in der Kulturschmiede in Arnsberg

LAC/Wolfgang Detemple

Am 3. Samstag im Dezember jeden Jahres trifft sich die Läuferwelt aus dem Sauerland und Umgebung um in der Kulturschmiede in Arnsberg seine Sieger und Platzierten würdig in festlichem Rahmen zu feiern. Von der Altersklasse M/W 6 bis zur W 55 und M65 kamen alle Sportlerinnen und Sportler, die wenigstens in 5 der in diesem Jahr 10 durchgeführten Läufe verteilt übers ganze Jahr gefinisht haben. Aus der jeweiligen Einlaufplatzierung errechneten sich Punkte, die am Ende die Sieger und Platzierten ergaben.

LAC/ Wolfgang Detemple

Dieser festliche Rahmen“ so Thomas Vielhaber der Vorsitzende des LAC Veltins Hochsauerland „ist mir und uns im Vorstand sehr wichtig. Wir werten es als ein für die kleinen und großen Sieger und den Eltern, Trainern und Betreuern wichtiges Zeichen der Wertschätzung. Und dazu gehört auch, dass jeweils die 3 Ersten mit Pokal, Urkunde und Präsent und die Platzierten mit Medaille, Urkunde und Präsent geehrt werden. Dort spürt man das LAC Veltins Hochsauerland als eine große Familie.“

Mit dem Eichholzcup in Arnsberg Anfang März startete diese Serie, die 2019 in die 21. Auflage gehen wird. Der Straßenlauf in Oeventrop Ende Oktober beendet den Lauf Cup. Dazwischen liegen fantastische Landschaftsläufe in wunderschöner Natur des Hochsauerlandes. Da fällt der Lauf in der City von Neheim etwas aus dem Rahmen bildet zugleich aber auch den Kontrast, der von Läufern gerne gewünscht wird. Die Sponsoren Volksbank Sauerland und auch Veltins haben ja gesagt zur Weiterführung der Laufserie, das LAC Veltins Hochsauerland ist wieder dazu bereit; was natürlich immer vieler ehrenamtliche Helfer vor Ort in den Vereinen bedarf.

LAC/ Wolfgang Detemple

Den würdigen Rahmen in der Kulturschmiede verschönert jedes Jahr auch ein besonderes Einlage – Event. Nach dem Nikolaus 2016 und einer Gymnastikvorführung des LAC – Vereins TSV RW Wenholthausen 2017 konnte mit Jessica van Hoek in diesem Jahr eine Übungsleiterin des LAC – Vereins TV Neheim gewonnen werden, die mit 2 Gruppen eine Tanzvorführung erster Klasse dem Publikum in voller Kulturschmiede bot. Das war allgemein anerkannt nicht nur Ansehens schön sondern auch inhaltlich äußerst ansprechend. Viel Beifall war den Tänzerinnen geschuldet.

Die Sieger des Volksbank Sauerland Lauf Cup 2018 kamen aus den verschiedensten Orten und Vereinen im Hochsauerland und darüber hinaus. Immer wieder ist die Dominanz der zahlreich zu ehrenden Sieger aus den Vereinen VfL Fleckenberg und SC Hagen Wildewiese anzuerkennen. Allgemein ist aber auch festzustellen, dass Laufen im Sauerland gerade in den jungen Altersklassen sehr angenommen wird. Die Freude, die besonders bei den vielen kleinen Sieger in einer vollen Kulturschmiede im Rampenlicht auf einer Bühne zu stehen und geehrt zu werden, verzaubert auch die mitgereisten Übungsleiter, Eltern und den Vorstand des LAC Veltins Hochsauerland.

LAC/ Wolfgang Detemple

Die Gesamtwertung der Damen führt 2018 erneut Julia Altrup vom VfL Marburg an. Ihr folgten als 2. und 3. die langjährige Seriensiegerin Luciene Cramer vom Laufladen Endspurt und Carolina Hoff-Gerke vom SC Hagen Wildewiese. Im Männerbereich dominierte auch in 2018 Fkadu Haile vom VfL Fleckenberg, der nicht nur an jedem Lauf teilnahm sondern sie (oft auch mit neuer Bestzeit) alle 10 gewann. 2. auch in 2018 wiederum der langjährige Seriensieger André Kraus TuS Oeventrop. Und erneut 3. wurde der Dauerteilnehmer Tobias Hermann LG Warstein-Rüthen.

Die Veranstaltung endete mit dem Dank vom LAC Vorsitzenden an die vielen Helfer während des langen Laufjahres, den Sponsoren und zugleich allen ohne die weder diese Veranstaltung noch die Arbeit in den Vereinen mit diesem Ergebnis geleistet werden kann.

Die Altersklassensieger bis W/M15 sind :
W6: Jette Vielhaber TV Calle
M6: Yannick Nolte SC Hagen Wildewiese
W 7:  Hannah Hins SC Hagen Wildewiese
M7: Elias Gader TV Schmallenberg
W8: Leah Therese Brinkhoff SC Lippstadt
M8: Julian Schmidt VfL Fleckenberg
W 9   Emma Kegel SC Hagen Wildewiese 
M9: Lean Büse SC Hagen Wildewiese
W10: Carolin Röhrig TV TV Schmallenberg 
 
M10: Toni Grobbel VfL Fleckenberg
W11: Fiona Kampmann TV Schmallenberg

M11: Adrian Schmidt VfL Fleckenberg
W12:Sophia Schulte-Sprenger VfL Fleckenberg

M12: Jacob Gerke SC Hagen Wildewiese
W 13: Zoe Levermann SC Hagen Wilde
wiese
M13: David Schmid
t SC Hagen Wildewiese
W14:  Paula Schürmann TuS Oeventrop

M14: Lars Franken LG Olympia Dortmund
W15: Katharina Heyse VfL Fleckenberg
M15: Noah Levermann SC Hagen Wildewiese

Hier sind die Sieger nachzulesen: http://www.lac-veltins-hochsauerland.de/cms/ergebnisliste/2018/LAC-2018-Altersklassen-Endwertung.pdf

Anzeige
Hamburg Quiz

11,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Kaffeebecher Sauerland, WOLL!

9,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Köln Quiz

11,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Sauerland WOLL Hissflagge

99,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt