Therapeutic Touch: die gezielte Therapeutische Berührung und Energietraining

Am Dienstag, 4. Dezember um 18:30 Uhr in der Mensa der Sekundarschule Hundem Lenne in Kirchhundem. Referentin ist Petra Kipping.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Kirchhundem lädt ein zu einem Vortrag zum Thema Therapeutic Touch und Energietraining in der Mensa der Sekundarschule Hundem Lenne in Kirchhundem, am Di, 04.12.2018 um 18:30 Uhr. Referentin ist Petra Kipping, Therapeutic Touch Practitioner und Energietrainerin der ISTTE.

Therapeutic Touch (TT) ist eine komplementäre Behandlungsmethode die gezielte therapeutische Berührung und energetische Behandlung kombiniert. Berühren und berührt werden ist ein Grundbedürfnis des Menschen – von Geburt an. Über unser größtes Sinnesorgan – die Haut machen wir auf diese Art positive Erfahrungen, die für uns zur stärkenden Ressource werden können.

Ein ausgeglichenes Energiefeld ist Ziel einer jeden Behandlung. Dieses wirkt sich positiv auf den ganzen Menschen aus, wird häufig als Wohlgefühl und Tiefenentspannung beschrieben und kann Heilungsprozesse in Gang setzen, die Selbstheilungskräfte aktivieren.

Die heilsamen und stärkenden Wirkungen von Therapeutic Touch und Energietraining sind für alle Menschen zugänglich und können zur Steigerung der alltäglichen Lebensqualität beitragen. Jeder kann von Energiebehandlungen profitieren, jeder kann die Methode erlernen und hat die Möglichkeit durch sanfte Körper- und Atemübungen die eigene Haltung und Sensibilität zu schulen und den eigenen Körper zu stärken.

Der Vortrag bietet einen Einblick in die Methode und deren Herkunft und Anwendungsgebiete.

Um Voranmeldung wird gebeten.

Gemeinde Kirchhundem
Gleichstellungsbeauftragte
Tel. 02723/40934
Fax 02723/92501-34
mobil 0151/51384020

mail to: d.maiworm@kirchhundem.de

homepage: www.kirchhundem.de

Therapeutic Touch: die gezielte Therapeutische Berührung und Energietraining

Der Schlüssel zum Erfolg der Therapeutic Touch Methode (TT) liegt in ihrer Kombination aus gezielter Therapeutischer Berührung und energetischer Behandlung. Berühren und berührt zu werden, ist ein Grundbedürfnis des Menschen von Geburt an. So machen wir positive Erfahrungen über unser größtes Körperorgan, die Haut, die zur stärkenden Ressource werden können.

Die offizielle Definition von „TT“ lautet: „Therapeutic Touch ist das bewusste Wahrnehmen, Lenken und Harmonisieren des menschlichen Energiefeldes“. Mit Berührung, sanften Stimulations- und Energietechniken, sowie energetischen Übungen wird der Energiefluss im Körper angeregt. Blockierungen können gelöst werden und dem Körper kann auch neue Energie zugeführt werden. Das wirkt sich positiv auf den ganzen Menschen aus, wird vom Behandelten als Wohlgefühl und Entspannung wahrgenommen und unterstützt Heilungsprozesse – eine Energietankstelle für Gesunde wie Kranke.

Therapeutic Touch kommt besonders erfolgreich zum Einsatz bei:

  • Erschöpfung und Burnout
  • Abbau von Unruhe und Angst
  • Angespanntheit und Stress
  • Muskulären Verspannungen
  • Schlafstörungen und Schmerzen, auch chronischen Schmerzen
  • Wundheilungsstörungen

Vor ca. 40 Jahren wurde Therapeutic Touch von Dolores Krieger, Krankenschwester und Professorin für Pflegewissenschaften in den USA, für die Gesundheits- und Krankenpflege konzipiert. Krieger stützte ihre Forschung auf die wissenschaftliche Erkenntnis, dass der Mensch ein Energiefeld besitzt, über das er fortwährend mit seiner Umwelt kommuniziert. Sie studierte das alte Wissen vom Heilen durch Berührung mit den Händen, wie es von Naturvölkern überliefert ist. Begeistert von der umfassenden Wirksamkeit der Methoden und Techniken konzipierte sie Therapeutic Touch als komplementäre Pflegeintervention.

 

Die heilsamen und stärkenden Wirkungen von Therapeutic Touch & Energietraining können für alle Menschen zur alltäglichen Lebensqualität beitragen: Sie können von Energiebehandlungen profitieren, Sie können die Methode selber erlernen und Sie haben die Möglichkeit, durch sanfte Körper- und Energieübungen Ihre Sensibilität und Haltung zu schulen, um den eigenen Körper zu stärken.

TT wurde in den USA entwickelt und kommt besonders in den westlichen Ländern zum Einsatz.

 

Anzeige
Sauerländer Täschken Sauerländer Wörter

4,95

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Märchen Quiz

11,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt