In der Kunst gibt es keine Grenzen

Künstlerin Jutta Albers

von Sonja Nürnberger

„Wie wunderbar es sich für mich anfühlt, vor einer Leinwand zu stehen, in meinem Tun vollkommen frei zu sein, um dann daraus ein grandioses Gemälde entstehen zu lassen – das ist meine Mission“, so Jutta Albers. Die Künstlerin lebt im Luftkurort Westfeld. Gleich angrenzend an ihr Wohnhaus befindet sich ihr Atelier. Ihr Atelier, das ist „der schöpferische Ort, an dem sich der schöpferische Geist entleert“, erklärt sie. Und es eignet sich auch wunderbar als Ausstellungsraum – neben Gemälden gibt es dort auch handgearbeitete Kleinigkeiten zu bewundern.

Bei ihren Arbeiten spielen Maluntergründe und Werkmaterial eine wichtige Rolle. Jutta Albers malt auf hochwertigen Leinwänden, aber auch auf Holz, Edelstahl oder (Plexi-) Glas. Die Werkstoffe sind vielfältig: Acrylfarben, Pigmente, Öl, Tempera, Bleistift, Tusche, Rost, Patina; für Collagen verwendet Jutta Albers nicht selten Materialien, die sie auf inspirierenden Spaziergängen durch die Sauerländer Wälder findet.

Neben der Ausstellung im eigenen Atelier gibt es auch zwei Dauerausstellungen im Hotel Deimann und im Hotel Rimberg. Auch Auftragsarbeiten nimmt die Künstlerin gerne an.

Kontakt: Jutta Albers
In der Eitmecke 5a | 57392 Schmallenberg/Westfeld
Mobil: 0171 9342981 | Tel.: 02975 611
www.malkunst-albers.de | info@malkunst-albers.de

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 18 bis 20 Uhr (um sicher zu sein, dass das Atelier geöffnet ist, rufen Sie am besten vorher an). Termine von Freitag bis Sonntag, an Feiertagen und zu sonstigen Zeiten können gerne telefonisch angefragt werden.

Anzeige
WOLL-Geschenkbox Sauerländer Kleinigkeiten

10,00

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
WOLL-Pflaume

1,50

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
WOLL-Grummet Gin-Likör (5er-Pack)

8,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt