„Märchenhaftes“ Kammerkonzert mit dem Trio Sérénade

Foto: Mischa Blank

Mit einem Auftritt des „Trio Sérénade“ im Kammermusiksaal des Musikbildungszentrums in Bad Fredeburg, eröffnet die Kulturelle Vereinigung Schmallenberg am Sonntag, 25. November 2018, 19.00 Uhr, ihre diesjährige Kammermusikreihe.

In der nicht ganz alltäglichen Besetzung, Klarinette, Violine und Klavier, warten die drei aufstrebenden MusikerInnen Vitali Nekhoroshev, Kataryna Kostiuk und Violina Petrychenko, die sich beim Musikstudium in Köln kennengelernt haben, mit ebenfalls nicht alltäglichen aber gleichwohl wunderschönen Programmen auf.

In Bad Fredeburg werden sie mit dem Programm „Märchenhaft“ zu hören sein, das Werke von Jean Baptist Vanhal, Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann und Aram Khachaturian zusammenführt und den Zuhörer auf einem prachtvollen Klagteppich mitnimmt in eine märchenhafte Zeit und eine märchenhafte Welt.

Karten für diese Veranstaltung sind ab dem 12. November 2018 bei den beiden Vorverkaufsstellen der Kulturellen Vereinigung, der Tourist-Info in Schmallenberg und der Kurverwaltung in Bad Fredeburg zu bekommen.

Anzeige
WOLL-Geschenkbox Sauerländer Kleinigkeiten

10,00

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Frühstücksbrettchen Sauerland WOLL!

7,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Frühstücksbrettchen Sauerländer Wörter

7,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt