Start ins Studium

Start ins Studium 274 Studienanfängerinnen und -anfänger beginnen ihr Technik- oder Wirtschaftsstudium in Meschede zum Wintersemester 2018/19

Studienanfänger in Meschede zum Wintersemester 2018/19

274 Studienanfängerinnen und -anfänger beginnen ihr Technik- oder Wirtschaftsstudium in Meschede zum Wintersemester 2018/19

Meschede. An der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede haben die Vorlesungen des Wintersemesters 2018/19
( Studium ) begonnen. Neu dabei sind 274 Studienanfängerinnen und -anfänger. Dekanin Prof. Dr. Monika Reimpell und Bürgermeister Christoph Weber begrüßten die „Erstis“ am 28. September.

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen ein Studium bietet“, appellierte Dekanin Reimpell. Ob kooperatives Studium mit Unternehmen oder Studium im Ausland, die Möglichkeiten seien vielfältig. Tipps gab es auch von der Studierendenberatung und vom Allgemeinen Studierendenausschuss. Die Hochschulgemeinde servierte Muffins. Das Stadtmarketing Meschede leistete nach der Begrüßung „Ersti-Hilfe“: Für jeden neuen Studierenden gab es ein Willkommenspaket mit Informationsmaterialien über Hochschule und Stadt Meschede, kleinen Präsenten von Unternehmen aus der Umgebung und Erfrischungsgetränken der ortsansässigen Brauerei.

In Meschede ist eine Einschreibung in die Studienrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau, International Management, Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen möglich. Beliebtester Studiengang ist auch in diesem Jahr International Management. Einer der Studienanfänger in diesem Studiengang ist Luis Gördes aus Meschede. „Mich reizt es, auf internationaler Basis unternehmerisch tätig zu werden“, erzählt der Absolvent des Städtischen Gymnasiums. „Ich habe mich schon in der achten Klasse für diesen Studiengang entschieden und darauf hingearbeitet.“

Mit zahlreichen Kommilitoninnen und Kommilitonen hat er in den vergangenen Wochen am Mentorenprogramm und am Mathematik-Vorkurs teilgenommen. Einen Tag vor der Erstsemesterbegrüßung absolvierte er bereits erfolgreich den Mathematik-Mittelstufentest und damit seine erste Studienleistung. „Ich hatte Mathe-Leistungskurs, deshalb war es einfach. Ich würde aber jedem die Teilnahme empfehlen, insbesondere wenn man länger keine Mathematik mehr hatte.“

Fotos: Christian Klett, FH Südwestfalen

Luis Gördes
Herzlich willkommen in Meschede! Christoph Hermes vom Stadtmarketing überreicht das Willkommenspaket für Mescheder Erstsemester