Schülerlauf 2018

Insgesamt 900€ überreichte die Sparkasse Meschede den drei Gewinner-Schulen. Foto: Stadtmarketing Meschede
Insgesamt 900€ überreichte die Sparkasse Meschede den drei Gewinner-Schulen. Foto: Stadtmarketing Meschede

Teilnehmerstärkste Schulen erhalten Preisgelder

Meschede. Über Preisgelder in Höhe von insgesamt 900 Euro durften sich die drei teilnehmerstärksten Schulen des diesjährigen Sparkassen-Schülerlaufs freuen. Dabei werden die Teilnehmerzahlen prozentual an der Gesamtschülerzahl bemessen. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Peter Schulte, Ines Hester vom Marketing sowie Christoph Hermes vom Stadtmarketing Meschede überreichten 400 Euro an die Johannes Grundschule Wehrstapel/Eversberg, 300 Euro an die Mariengrundschule sowie 200 Euro an die Schule unter dem Regenbogen mit Teilstandort Remblinghausen.

„Es ist ein tolles Bild wenn über 550 Kinder gleichzeitig beim Startschuss loslaufen. Wir freuen uns, dass die Schülerinnen und Schüler mit so viel Spaß und Enthusiasmus Jahr für Jahr bei der Veranstaltung mitmachen“, so Peter Schulte. Beim diesjährigen Sparkassen-Schülerlauf hatten insgesamt sechs Grundschulen aus Meschede und Eslohe mit insgesamt über 550 Schülerinnen und Schüler teilgenommen. 2019 soll die 16. Auflage stattfinden.