Spenden-Scheck für das Tierheim Meschede: Heinz Lütgert (Organisator Oldtimerfahrt), Birgit Müller (Tierschutzverein für den HSK e.V.), Hendrik Bünner und Christoph Hermes (beide Stadtmarketing Meschede). Bildnachweis: Stadtmarketing Meschede

Meschede. Das Tierheim Meschede freut sich über eine Spende in Höhe von 1.212 Euro. Die Summe ist das Ergebnis aus den Anmeldegebühren der Teilnehmer für die 3. Mescheder Frühlingsausfahrt. Das Event rund um chromblitzende „alte Schätzchen“ war eines der Highlights beim Stadtfest „Mescheder Frühling“ am 22. April.

Das Stadtmarketing Meschede sowie Heinz Lütgert, Mitorganisator der Frühlingsausfahrt und Oldtimerkenner, überreichten nun dem Tierschutzverein des HSK als Träger des Mescheder Tierheims die Spende. „Wir freuen uns über die rege Teilnahme an der Oldtimer-Ausfahrt beim verkaufsoffenen Sonntag“, erklärt Christoph Hermes vom Stadtmarketing: „Dass wir damit dem Mescheder Tierheim diese Summe überreichen können, macht uns stolz. Das Geld ist hier genau richtig und wird dringend gebraucht.“

Anzeige

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt