„Gib jedem Kind ein Stück Kultur“

Quelle: Festspiele Balver Höhle e.V.
Quelle: Festspiele Balver Höhle e.V.
Mit der Aktion „Gib jedem Kind ein Stück Kultur“ erhalten Kinder und Jugendliche von 4 bis 18 Jahren ein Freiticket für die Theateraufführungen in der Balver Höhle. Gestiftet wurden 3.500,-€ vom Rotary Menden Gemeindienst e.V. Er will auf diesem Wege gezielt diese Altersgruppe stärker an die Kultur heranführen. Das Freiticket wurde bereits von vielen Kindern und Jugendlichen angenommen. Der Topf ist aber noch nicht leer.
Aus diesem Grund hat der Verein Festspiele Balver Höhle e.V. sich entschlossen, weitere 10.000 Gutscheine für die Aktion „Gib jedem Kind ein Stück Kultur“ zu verteilen. Die Verteilung erfolgt über die Balver Bäckereien Tillmann und Grote und über die Balver Metzgerei Jedowski. Damit werben insgesamt 65 Filialbetriebe der drei Balver Unternehmen im weiten Umkreis – bis hin ins Ruhrgebiet – für die beiden Stücke: „Die kleine Hexe“ und „Villa Sonnenschein“. Aber auch die 32 Vorverkaufsstellen des MVG im Märkischen Kreis sowie die Busse des RLG rund um Arnsberg und Sundern wollen wir erneut einbeziehen.
Die Gutscheine dieser zweiten Welle werden Anfang nächster Woche verteilt und können vor Ort abgeholt werden. Der Eintausch in kostenlose Tickets mit Platzreservierung ist auf den Gutscheinen genau beschrieben. Zusätzliche Erklärungen sind nicht notwendig.
Bei der Aktion werden auch andere Kooperationspartner wie Ärzte, Taxiunternehmen, Supermärkte usw. berücksichtigt. Der Wunsch des Festspiele balver Höhle e.V. ist es, möglichst vielen Kinder und Jugendlichen den Zugang zu der großartigen Kultur in der Balver Höhle zu ermöglichen und ihnen ein paar schöne Stunden mit spannender Live-Kultur zu schenken.
Quelle: Festspiele Balver Höhle e.V.
Quelle: Festspiele Balver Höhle e.V.