Gewinnerin der Standrallye steht fest!

Gewinnspiel der der diesjährigen Ausbildungs- und Jobmesse, die am 16. und 17. März zum vierten Mal in der Stadthalle Schmallenberg stattfand

Foto (v.l.n.r.): Klassenlehrer Nicolas Süßenguth, Personalreferentin Aus- und Weiterbildung der Falke KGaA Elisabeth Schneider, Gewinnerin Selina Heerklotz, das SUZ-Team Annabel Hansen und Carolin Bille und Schulleiterin Lisa Richter freuen sich über den Gewinn des Tablets.

Schmallenberg. „Wie lang ist der Faden, der für die Herstellung einer Feinstrumpfhose benötigt wird?“ Selina Heerklotz aus Grafschaft ist eine derjenigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gewinnspiels der Standrallye der diesjährigen Ausbildungs- und Jobmesse, die diese Antwort richtig, mit 12,5 Kilometern, beantwortet hat. Aber nicht nur auf diese, sondern auch auf die übrigen 31 Fragen über Ausbildungsunternehmen aus Schmallenberg wusste die 15-jährige Neuntklässlerin der Christine-Koch-Gemeinschaftshauptschule eine Antwort. Sie darf sich nun über ein Samsung Tab A, gesponsert von der Falke KGaA, freuen.

Elisabeth Schneider, Personalreferentin Aus- und Weiterbildung der Falke KGaA, und die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ) übergaben Selina Heerklotz ihren Gewinn.

„Die 32 Fragen der Standrallye konnten die Schülerinnen und Schülern als Eisbrecher für den Gesprächseinstieg mit den ausstellenden Unternehmen nutzen. Der erste Kontakt zwischen den Besuchern und Unternehmen wird so häufig erleichtert. Auch in diesem Jahr konnten wir wieder eine Vielzahl von vollständig ausgefüllten Bögen zählen“, berichtet SUZ-Geschäftsführerin Annabel Hansen.

Auch Elisabeth Schneider ist sehr zufrieden mit der Resonanz der Ausbildungs- und Jobmesse: „Wir haben viele interessante Gespräche an den beiden Messetagen führen können. Auch an der mitgebrachten Strickmaschine haben sich viele Besucher über die gewerblich-technischen Berufe der Firma Falke informiert. Erste Bewerbungen sind bereits eingetroffen.“

Die SUZ Ausbildungs- und Jobmesse fand am 16. und 17. März zum vierten Mal in der Stadthalle Schmallenberg statt. SUZ und die Aussteller freuten sich über rund 900 Besucher.