Literarische Reise durchs Sauerland

Quelle: Abtei Königsmünster
Quelle: Abtei Königsmünster

Lesung in der Abtei Königsmünster

Der Schriftsteller und Blogger Christian Caravante aus Dortmund liest in der Abtei Königsmünster am 23. April 2018 um 19.30 Uhr im Ausstellungsraum. Veranstaltet wird die Lesung gemeinsam mit der Literarischen Gesellschaft Sauerland – Christine-Koch-Gesellschaft, dem Sauerländer Heimatbund und dem Abteiladen in Meschede.

Christian Caravante war von Juli bis Oktober 2017 in Anlehnung an die mittelalterliche Position des Stadtschreibers im Rahmen des Projekts stadt.land.text NRW 2017 als Regionsschreiber in der Kulturregion Sauerland unterwegs. In der Lesung präsentiert er Impressionen aus Alltag und kulturellem Leben.

Aufgewachsen ist der 46-jährige Autor in Dortmund, studierte in Bonn, Berlin und Seattle, USA, Politik, Völkerrecht, Volkskunde und Literatur. Bis 2000 im Bundestag tätig, dann als freier Autor, Journalist und DaF-Dozent. Nach 15 Jahren Berlin die Rückkehr nach Dortmund. Hier als Autor, Texter, Redakteur, Social Media Manager und Dozent tätig. Vater von drei und Gatte von einer – viel unterwegs.

Literarisch zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, Finale des Open Mike Literaturwettbewerbs in Berlin, Literaturpreis Ruhr sowie diverse Schreibstipendien, zuletzt Regionalschreiber NRW Kulturministerium und Dozent für Kreatives Schreiben. Für diverse Online- und Print-Magazine, Blogs und Webseiten als Redakteur und Autor, Redaktionsleiter und PR Manager, Social Media Berater und Trainer tätig, Verheiratet, 3 Kinder. Außerdem seit vielen Jahren Dozent für Deutsch als Fremdsprache.

Veranstalter:

Abteiladen Königsmünster
Literarische Gesellschaft Sauerland / Christine-Koch-Gesellschaft e.V.
Sauerländer Heimatbund