Buntes Programm beim Mescheder Frühling

Präsentieren ein buntes Programm zum Mescheder Frühling: (v.l.n.r.): Horst Schöne (MSC Oberruhr), Meinolf Mertens (Brauerei Veltins), Mario Leikop (Innogy), Petra Streich (Werbegemeinschaft Meschede aktiv), Andreas Schulte (Volksbank Sauerland) und Christoph Hermes (Stadtmarketing Meschede). Bildnachweis: Stadtmarketing Meschede

Stadtfest lockt mit vielen Aktionen am 22. April

Meschede. Die Werbegemeinschaft „Meschede aktiv“ und das Stadtmarketing Meschede laden am Sonntag, 22. April, zum ersten Stadtfest im Jahr 2018 ein. Beim „Mescheder Frühling“ locken viele Mitmach-Aktionen, Vereinsangebote, spannende Informationen zur kommenden Sommersaison und offene Geschäfte in der Zeit von 13 bis 18 Uhr ein.

Große Neuwagenausstellung trifft alte Klassiker

Die Innenstadt grüßt mit dem traditionellen Mescheder AutoSalon von der Ruhrbrücke über den Winziger Platz bis zur Zeughausstraße. Pünktlich zum Frühling präsentieren hier verschiedene Autohäuser ihre Neuwagen und helfen bei der Suche nach dem richtigen Modell. Vom Sportwagen bis zum Elektroauto ist alles dabei. Folgende Autohäuser präsentieren sich: Autohaus Hoffmann, Autohaus Barkschat, Autohaus Berglar & Leib, Autohandel Covic, Autohaus Gödde, Autohaus Kaltenbach, Autohaus Rosier, Automobile Senge, Autohaus Werb sowie Autohaus Witteler. Organisiert wird die Autoausstellung vom MSC Oberruhr.

Wer lieber Auto-Klassiker begutachten will, ist am Stiftsplatz richtig aufgehoben. Dort startet ab 14 Uhr die 3. Mescheder Frühlingsausfahrt. Ab etwa 12.30 Uhr können die ersten Liebhaber-Fahrzeuge bestaunt werden. Nach der Ausfahrt stehen ab 16.30 Uhr die Old- und Youngtimer zur Besichtigung auf dem Stiftsplatz.

Sportlich in die Freiluftsaison

Egal ob Freizeit- oder E-Bike-Radler, in der Zeughausstraße und im Mühlenweg finden sich beim Mescheder Frühling eine Vielzahl von Ständen rund um das Thema „Radfahren“ und präsentieren die neuesten Trends für die Open-Air-Saison auf einer Fahrradmeile. Die Tourist-Info bietet an einem Stand passende Rad- und Wanderkarten aus der Region und gibt Tipps für den nächsten Ausflug. Die DB Westfalenbus präsentiert ihre Mobilitätsstation inklusive Segway-Parcours in der Gutenbergstraße.

Für Feinschmecker und Kulturinteressierte

An der Ecke Ruhrstraße und Rathausplatz veranstaltet der türkische Verein „IRFAN Meschede e.V.“ samstags und sonntags ab 10 Uhr das beliebte Kulturfest „Für ein friedliches Miteinander“. Der Verein gibt einen Einblick in die türkische Kultur und bietet verschiedene Spezialitäten an.

An vielen weiteren Ständen heimischer Vereine am Sonntag gibt es zudem leckere Angebote wie Waffeln und Bratwurst zum Genießen. Zusätzliche Informationsstände laden zum Austausch ein. U.a. bietet der St.-Franziskus-Kindergarten eine Tombola an, mit deren Erlös der Außenbereich im Kindergarten erneuert und umgebaut werden soll.

Schaufenster-Aktion

Das gesamte Stadtfest „Mescheder Frühling“ wird abgerundet durch ein tolles Einkaufserlebnis mit vielen Angeboten und einem besonderen Gewinnspiel. In den Schaufenstern einiger Mescheder Einzelhändler verstecken sich Buchstaben, die zusammen und in der richtigen Reihenfolge zwei Lösungswörter ergeben. Einfach den gefundenen Buchstaben in das Lösungsfeld auf dem Stadtfest-Flyer eintragen. Die Zahl auf dem versteckten Buchstaben verrät die Position im Lösungssatz. Bis zum 23. April können die Lösungen beim Stadtmarketing Meschede eingereicht werden. Zu gewinnen gibt es neben 5x 50€-Gutscheinen der Werbegemeinschaft „Meschede aktiv“ auch 5x  Mescheder Geschenkboxen voll toller Überraschungen.

Die Buchstaben befinden sich in der Mescheder Innenstadt und im Gewerbegebiet Enste. Dort präsentieren die Einzelhändler alles rund um das Thema Garten-Saison und die neuesten Sportartikel. In den Ausstellungsbereichen können kreative Ideen gesammelt und neue Trends entdeckt werden.

Besonderer Shuttle-Service

Als besonderes Angebot werden den Gästen kostenlose Planwagenfahrten als Shuttle-möglichkeit zwischen der Innenstadt und dem Gewerbegebiet Enste angeboten. Diese fahren stündlich ab dem ZOB nach Enste. Die letzte Fahrt startet um 17 Uhr. Hinweisschilder an den Haltestellen ZOB 3, Post, Hückeler Höhe und Schlahbruch (Gartencenter von Möbel Knappstein), kennzeichnen die jeweiligen Abfahrtszeiten.

Straßensperrung

Aufgrund der vielen Aktionsstände und der umfangreichen Autoausstellung kommt es vom Abend des 21. April bis zum Abend des 22. April zur Sperrung der Innenstadt (Ruhrbrücke,  Fritz-Honsel-Straße, Winziger-Platz, Gutenbergstraße). Der Busverkehr wird entsprechend umgeleitet. Die Veranstalter bitten um Verständnis.


Die Veranstalter danken innogy, der Veltins Brauerei, der Volksbank Sauerland eG sowie allen Sponsoren herzlich für die Unterstützung.