Der imaginäre letzte Vorhang war am 17. November 2016 nach dem Konzert-Highlight der Big Band der Bundeswehr mit dem Musikkorps der Bundeswehr in der Elspe-Festival-Halle noch nicht gefallen. Aus dem Publikum gab es minutenlange „Standing Ovations“, als Oberstleutnant Christoph Scheibling, Leiter des Musikkorps der Bundeswehr, Siegburg den anderen Organisatoren des Konzertes mit leiser aber fester Stimme zuflüsterte: „Das machen wir noch einmal. Dann aber noch eine Nummer größer.“

Eine Idee war geboren und wurde durch das bewähre Organisatoren-Team um Martin Schäfer, Geschäftsführer des St. Elisabeth-Hospizvereins, Lennestadt und des Elspe Festivals mit Unterstützung der Volksbank Bigge-Lenne zügig in die Tat umgesetzt.

Am 08. Juni 2018 ist es nun soweit: Das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg und die Heavy Metal Band U.D.O. treten gemeinsam für den guten Zweck auf der Naturbühne in Elspe auf! Wie wichtig der Bundeswehr die Benefiz-Veranstaltung ist, dokumentiert auch die Bereitschaft von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, die Schirmherrschaft zu übernehmen.

Bühne auf der Bühne

Erfahrungen mit Großkonzerten dieser Art auf der Naturbühne haben die Elsper seit vielen Jahrzehnten. Mit Udo Jürgens über BAP und Hooters, von den Schürzenjägern bis Jethro Tull, Procul Harum und zuletzt Chris de Burgh sind immer wieder nationale und internationale Größen aus der Musikszene in Elspe zu Gast gewesen. Und alle waren restlos begeistert von dem einmaligen Ambiente der Bühne. Eine atemberaubende Naturkulisse im warmen und bunten Scheinwerferlicht und doch absolut regensicher für Künstler und Publikum, dank der komplett überdachten Bereiche.

Einer, der die Bühne ebenfalls sehr gut kennt, ist Uli Korte von der Firma Eventtechnik-Südwestfalen. Er ist auch diesmal wieder als Verantwortlicher für Bühne und Bühnentechnik dabei. Er freut sich auf die anspruchsvolle Aufgabe, die Harmonien eines großen symphonischen Blasorchesters mit den harten Sounds einer Metal-Band klanggewaltig in den Zuschauerraum zu transportieren.

Top Act aus Wacken

Es war 2015 einer der Top Acts überhaupt beim weltgrößten Heavy Metal Festival in Wacken. Die rund 70 Musiker rockten sich in die Herzen der 75.000 eingefleischten Metal-Fans, die diesen Symphonic Metal Rock so noch nie erlebt hatten.

Front-Mann der Band, Udo Dirkschneider, und Dirigent des Musikkorps, Oberstleutnant Christoph Scheibling, nahmen in einer beeindruckenden Performance das Publikum mit auf eine Reise durch die Metal-Hits von U.D.O., die dabei nicht nur im Metal-Look, sondern spektakulär und klanggewaltig mit großem Orchester und Chor präsentiert wurden.

Neue, erweiterte Show in Elspe!

2018 wird dieses Highlight nun in Elspe auf die Naturbühne gebracht. Das Wacken-Programm wird um zusätzliche Beiträge des Musikkorps der Bundeswehr erweitert. Das Publikum erwartet eine einzigartige, rund zweieinhalbstündige Show mit Heavy Metal Hits und spektakulärer, symphonischer Blasmusik.

Das Erfolgsprogramm aus der Wacken-Show 2015

Metal Heart, Animal House, Future Land sind nur einige der berühmten Titel der Band U.D.O., die nun in Spezialarrangements mit großem symphonischen Blasorchester, Solisten und Backgroundchor dem Publikum präsentiert werden.

Aber die Military Metal Night kann noch mehr: das Musikkorps der Bundeswehr, als eines der weltbesten symphonischen Blasorchester kommt mit eigener, neuer Musik nach Elspe. Die Trailermusik „Two Steps from Hell“ ist ebenso angesagt wie eine artistische Trommelshow.

Vor dem Konzert sind verschiedene Gastro-Bereiche im Festival-Gelände geöffnet. Für Getränkeservice ist während des Konzerts im Zuschauerraum gesorgt.

Nach der Benefizgala „Military Metal Night“ öffnet der Saloon seine Pforten. Zum Ausklang des Abends erzählt die heimische Band THoR the True History of Rock“.
Tickets

Military Metal-Night
Musikkorps der Bundeswehr meets U.D.O.

Freitag, 08. Juni 2018, 19.30 Uhr

Preise: Stehplatz, Bühne links: 36,90 EUR
Stehplatz, Bühne rechts: 36,90 EUR
Sitzplatz 1. Rang: 42,90 EUR
Sitzplatz Comfort: 47,90 EUR
VIP-Ticket*: 64,90 EUR

*Das VIP-Ticket beinhaltet ein Essen im Saloon (vor dem Konzert), ein Meet & Greet mit der Band sowie exklusive Sitzplätze im Zuschauerraum.

Location: Große Naturbühne des Elspe Festivals
Beginn: 19:30 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr)
Buchung: Ticket-Hotline: 02721 / 94 44 0
oder Online über www.elspe.de oder per E-Mail an tickets@elspe.de
Saloon-Reservierung:

 

Begrenztes Kartenkontingent

2,00 Euro pro Ticket