Stecken mitten in den Renovierungsarbeiten: Vorstandsvorsitzender Markus Vogel mit Kassierer Thomas Berkenkopf und Volksbank Privatkundenberater Ralf Meyer.

St. Hubertus Schützenbruderschaft Hallenberg-Hesborn erneuert ihre Anlagen
Hesborn. Mit umfangreichen Renovierungsmaßnahmen bereitet sich die St. Hubertus Schützenbruderschaft Hallenberg-Hesborn auf die diesjährige Schützenfestsaison vor.
Zum einen soll eine neue Vogelstange anstelle der vorhandenen errichtet werden, da diese bereits in die Jahre gekommen ist. „Die Notwendigkeit hierfür ist bei einer allgemeinen Überprüfung der Vereinsanlagen erkannt worden“, so Thomas Berkenkopf, Mitglied des Vereinsvorstandes. Desweiteren bekommt die Schützenhalle des Kuckucksdorfes eine komplett neue Notbeleuchtung – eine Maßnahme, die aus Sicherheitsgründen notwendig geworden ist.
Unterstützt werden die Hesborner Schützen bei diesem Vorhaben von der Volksbank Bigge-Lenne. „Vereine leisten einen wichtigen und maßgeblichen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben in unserer Region“, so Privatkundenberater Ralf Meyer, „als Genossenschaftsbank vor Ort möchten wir dieses Engagement tatkräftig unterstützen“. Unter www.voba-bigge-lenne.de/crowdfunding stellt die Volksbank seit Kurzem auch eine Online-Spendenplattform zur Verfügung, dies es Vereinen erleichtert, ihre gemeinnützigen Projekte zu finanzieren.
Die Renovierungsarbeiten in Hesborn sind bereits in vollem Gange: „Bis zum Jungschützenfest im Mai wollen wir die fertig sein“, hofft Thomas Berkenkopf, „ganz sicher aber zum Schützenfest in der ersten Juliwoche!“

 

Anzeige

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt