Oedingen ist einer der ältesten Orte im Kreis Olpe. Seine ehemalige Burg, von den Einheimischen auch Altes Schloss genannt, war einst der Stammsitz der Ritter von Oedingen. Sie wurde wahr- scheinlich schon im 15. Jahrhundert aufgegeben und dem Verfall überlassen. Über den historischen Rundwanderweg um Oedingen kann man die Überreste der Burg auf der idyllisch gelegenen Eickert bequem erreichen. An diesem Ort sollen der Sage nach die weißen Jungfrauen von Oedingen tanzen.

Dem letzten Stuhlherrn des Freigerichts von Oedingen, einem Mann namens Franz Josef Becker, gehörte das ehemalige Adelsgut Oedingen, dessen Überreste noch heute in der waldigen Eickert gut sichtbar sind. Schon zu seinen Lebzeiten

konnte man seltsame Erscheinungen rund um die Ruinen wahrnehmen. Besonders in der Nacht schienen Flügelschläge entlang der Mauern zu rauschen und geheim- nisvolle Wesen dort zu hausen. Die Oedinger vermuteten, dass es sich um die Geister der alten Adelsfamilie handeln könnte und mieden daher den unheimlichen Ort.

Nach dem Tode des Richters nahmen die geheimnisvollen Erscheinungen sogar Gestalt an. Wer dann spät im Mondschein durch die Eickert wanderte, konnte dort manchmal zwei zarte, weißgekleidete junge Frauen sehen, die über den moos- bewachsenen und efeuumrankten Mauerresten der Ruine in der Luft zu tanzen schienen. Sie schwebten immer wieder aufeinander zu und flogen danach wieder auseinander, so als vollführten sie einen lautlosen Reigentanz.

Wenn ein Wanderer den Mut fasste, auf die weißen Gestalten zuzugehen, erhoben sie sich hoch in die Luft und zerflatterten dort wie feiner Nebel in der silbernen Luft der Nacht. Angeblich führen die beiden Jungfrauen auch heute noch an mondhel- len Abenden ihren wunderbaren Tanz über der Burgruine von Oedingen auf.

Nach Friedrich Albert Groeteken.

Aus dem Buch „Sauerländer Sagenschätze – Die schönsten Sagen aus dem Land der tausend Berge“ von Michael Martin und Karin Hessmann. Erschienen im WOLL-Verlag 2017.

ISBN 9-783-943-6817-74-1 – 19,90 Euro – Erhältlich in den Sauerländer Buchhandlungen und im WOLL-Onlineshop.

Anzeige

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt