Bodo – Das Balver Mamut

Ein Kinderbuch aus dem Sauerland

Bodo – das junge Wollhaarmammut – hat eigentlich nur ein kurzes Nickerchen machen wollen. Als er aufwacht, ist jedoch nichts mehr wie es war.

Die Geschwister Lenny und Mira entdecken Bodo in der Balver Höhle. Sie stellen schnell fest, dass Bodo die letzte Eiszeit verpennt hat und mehrere tausend Jahre alt ist. Seine Eltern und Geschwister leben längst nicht mehr. Voller Mitgefühl führen sie Bodo zu sich nach Hause. Die erstaunten Eltern erlauben, dass das Mammutkind bei ihnen wohnen darf. Doch leider passt Bodo nicht durch die Tür und zieht in die Garage.

Obwohl das hungrige Mammutkind den Garten verwüstet, wäre alles prima, wenn nicht der Forscher Professor Dieter Dieterich von Bodo erfahren hätte. Er reist nach Balve, um das Mammut zu Forschungszwecken zu entführen und um dadurch berühmt zu werden. Aber Lenny, Mira und Bodo haben einen Plan …

 

Eine spannende Geschichte aus dem Sauerland um herzliche Freundschaft, Anderssein und aufregende Abenteuer für kleine und große Mammutfreunde. Das Buch richtet sich vor allem an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter.

Text von Uta Baumeister (Balve)

Illustrationen Tanja Graumann (Werdohl)

Herausgeber des Buches ist das Stadtmarketing Balve.

Verlag: Zimmermann Druck + Verlag GmbH, Balve

Das Buch gibt es an vielen Verkaufsstellen in und um Balve, zum Beispiel im Raiffeisen Markt Vital in Balve, aber auch im WOLL-Onlineshop.

ISBN 978-3-89053-153-3

Preis 6,50 €

Anzeige

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt