Mutig und entschlossen

Wie ich mein Leben selbst in die Hand nehme

Ich bin Andreas Krämer, vierzig Jahre jung, unternehmungslustig, sportlich und gern unter Menschen. Im Bogensportverein Schmallenberg wurde ich 2012 Schützenkönig, tanze gerne, mache Ausdauersport, schwimme und fahre regelmäßig Rad. Ohne Sport, Musik und Tanz bin ich nicht glücklich.

Nach meiner Berufsvorbereitungszeit 1995 bis 1997 im CJD Olpe-Eichhagen absolvierte ich anschließend meine dreijährige Ausbildung zur Bürokraft im Berufsbildungswerk Olsberg. Im Sommer 2000 hielt ich mein Ausbildungszeugnis in Händen, bewarb mich und bekam über 200 Absagen. Als Gründe sehe ich heute, dass sich Firmen wegen eines fehlenden Führerscheins oder meiner Ausbildung in einem BBW abgeschreckt fühlten. Ich bin zu 50 Prozent schwerbehindert, was jedoch nur meine Feinmotorik betrifft.

Sprung in die Selbstständigkeit


Zwei Jahre später wagte ich in den Sprung in die Selbstständigkeit mit der Gründung eines Schreibbüros. Ich biete Unternehmen Schreibdienste an, indem ich Fachtexte, Newsartikel, App-Testberichte und Blogartikel für deren Blogs, Webseiten oder Portale schreibe. In der Anfangszeit betrieb ich als zweites Standbein einen Online-Versandhandel mit Geschenkartikeln wie handgefertigten Sanduhren und Wetterinstrumente. Seit 2010 biete ich ausschließlich den Schreibservice (www.sauerlandtexte.de) an, baue mir jedoch zusätzlich mit einem T-Shirt-Shop (mit eigenen Designs), zwei Youtube-Kanälen, Blogs und mit meiner Tätigkeit als Zumba Fitness Trainer ein zusätzliches Standbein auf.

Die Trainerlizenz das Tanzfitness-Programm Zumba Fitness zu unterrichten erwarb ich im Juli 2015. Mit Zumba kann ich meine tänzerische Seite ausleben und übe den Beruf mit Leidenschaft, Freude und jede Menge Spaß aus. Ein drittes Standbein werden künftig E-Books / Bücher sein, die ich mit der Zeit schreiben und als Selfpublisher selbst veröffentlichen werde. Fokussiertes Ziel ist es, den Großteil meines Einkommens künftig passiv / halbpassiv zu erwirtschaften. 

Beim Tanzen fühle ich mich wie befreit, doch möchte das Leben nicht länger alleine als Single bestreiten. Ich lebe trotz meines leichten körperlichen Handicaps normal, benötige keine Hilfe im Alltag und komme gut klar in meinem Leben.

Eigene Kolumne

Jetzt erscheint in unregelmäßigen Abständen hier auf der Website vom WOLL-Magazin meine eigene Kolumne „Wortgedanken“, mit Texten zu Themen, die mich bewegen. Meine Artikel werden kritisch, nachdenklich, lustig und interessant sein.

Andreas Krämer

Anzeige
Stoffbeutel / Tasche Ruhrpott Wörter, 38 x 40 cm

9,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Sylt Quiz

11,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Märchen Quiz

11,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt