Schmallenberg. Die gute Vernetzung der Betriebe ist eines der Erfolgsrezepte der Kooperation Schmallenberger Kinderland. Gegenseitige Unterstützung in allen Fragen der Betriebsausstattung, Vermittlung von Gästeanfragen untereinander und einfach das Gespräch über den Alltag mit Bauernhof und Gästen, helfen enorm die hohe Qualität des Angebots zu halten. So traf man sich im Juli wieder zum traditionellen Halbjahresgespräch. Dieses Mal beim „Hasenstall“ in Medebach, dem neuen Gastronomieangebot am Aventura Spielberg, um dieses neue Ausflugsziel kennenzulernen und um wichtige Themen vor Beginn der Ferien zu beraten. „Der Zusammenhalt untereinander ist sehr gut und die regelmäßigen Gespräche helfen jedem einzelnen Betrieb bei seiner täglichen Arbeit“, betont Markus Schulte-Göbel, langjähriger Vorsitzender der Kooperation.

Neuen Katalog und neue Webseite vorgestellt

Im Rahmen des Halbjahresgesprächs wurde den anwesenden Mitgliedern der neue Kinderland-Prospekt für 2017 und 2018 präsentiert, der ganz dem neuen Aussenauftritt folgt, der zu Beginn des Jahres einstimmig beschlossen worden war. Auch die neue Webseite www.schmallenberger-kinderland.de folgt diesen Vorgaben und konnte in der vergangenen Woche online gestellt werden. Beide Publikationen haben zum Ziel, das Thema Familienurlaub und besonders die einzelnen Betriebe der Kooperation sympathisch und zielgruppengerecht zu präsentieren. Hubertus Schmidt, Tourismusdirektor des Schmallenberger Sauerlandes und der Ferienregion Eslohe betont: „Der Prospekt und die Webseite sind für uns ganz wichtige Medien, um das Thema Familienurlaub und vor allem die hohe Kompetenz und Qualität der Region für Familienurlaub nach außen zu tragen. Eine Modernisierung des Außenauftrittes, mit Logo und ansprechender Farbwelt, war nach mehr als 15 Jahren absolut notwendig, vor allem im Hinblick auf Nutzung der neuen Medien.“ Besonders prägnant im neuen Design der Kinderland-Betriebe sind 8 sympathische Bauernhoftiere, die die Botschaften der Kooperation vermitteln.

Der Prospekt enthält neben der ausführlichen Beschreibung der einzelnen Ferienbauernhöfe einen heraustrennbaren Mittelteil mit Ausmalbildern für die Kinder und umfangreichen Ausflugstipps für die ganze Familie. Zudem sind die Qualitätskriterien der Kooperation, die seit vielen Jahren die Grundlage der erfolgreichen Entwicklung am Markt bilden, ausführlich beschrieben. Ergänzend bietet die Webseite weitergehende aktuelle Informationen wie die tagesaktuelle Verfügbarkeit der Ferienwohnungen und Familienzimmer oder direkte Kontaktmöglichkeiten zur Kinderland-Zentrale, die beratend bei der Urlaubsplanung hilft und den Mitgliedsbetrieben zudem als Dienstleister bei allen Fragen rund um ihren Betrieb zur Seite steht.