Am 1. und 2. September kommt es im altehrwürdigen Rittersaal der Burg Altena zu einem Treffen Sauerländer Autoren. Aus dem Sauerland für das Sauerland! So lautet das Motto der beiden Literaturabende, die jeweils um 18:00 Uhr beginnen.

Burg Altena ist ein Symbol für die Sauerländer Geschichte und Weltoffenheit und daher ein ganz fantastischer Ort für einen Sauerländer Literaturabend der ganz besonderen Art. Autoren aus dem WOLL-Verlag, darunter Reiner Hänsch, Michael Martin, Torben Halbe, Katie Grosser oder Dirk Zandecki, sowie einige andere Sauerländer Schriftsteller, darunter Bestsellerautor Peter Prange, präsentieren an den beiden Abenden die Einzigartigkeit und Vielfalt Sauerländer Literatur.

Karten für die beiden Literaturabende gibt es in der Buchhandlung Katerlöh in Altena und beim WOLL-Verlag. Mail bitte an info@woll-verlag.de oder Telefon 0 29 71 – 87 0 87.

Peter Prange vor historischer Kulisse: Burg Altena.
Foto: Sabine Langenbach
Anzeige

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt