14 Olper Sportvereine erhalten Anerkennung

1.000 Euro für Kooperations-Maßnahmen mit Schule oder Kita

Sportvereine erhalten Anerkennung

Anerkennung für Sportvereine

Kreis Olpe. Insgesamt 14 Sportvereine im Kreis Olpe dürften mit Blick auf das Vereinskonto gute Laune bekommen: Sie erhalten jeweils 1.000 Euro aus dem Landesprogramm „1000*1000 – Anerkennung für den Sportverein“ vom Kreissportbund Olpe. Zuvor mussten die Vereine eine Bewerbung mit einem Projekt aus den Bereichen Kooperation mit Ganztagsschulen oder mit Kindertagesstätten sowie Inklusion einreichen.

Insgesamt 17 Sportvereine haben sich um die begehrten Fördermittel beworben. Das dem Kreissportbund Olpe vom Landessportbund NRW zugewiesene Kontingent belief sich zunächst auf 13.000 Euro. Da in anderen Städten und Kreisen die Mittel des Landessportbundes nicht vollständig abgerufen wurden, konnte in diesem Jahr ein zusätzlicher Antrag bewilligt werden. Drei Vereine konnten leider nicht gefördert werden.

Die 14 geförderten Vereine können nun ihre geplanten Maßnahmen umsetzen. Das Geld wird vor allem für dringend benötigte Sportgeräte oder Aus- und Fortbildungen der Übungsleiter eingesetzt.

Vor allem Projekte mit Kindergärten und Ganztagsschulen wurden in diesem Jahr häufiger als zuvor beantragt. Immer mehr im Kinder- und Jugendbereich tätige Sportvereine scheinen die Zusammenarbeit mit diesen Institutionen als strategische und gewinnbringende Vorgehensweise erkannt zu haben.

Für weitere Informationen stehen die Geschäftsstellen-Mitarbeiter des KSB gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:
Kreissportbund Olpe e.V.
Tel: 02761/9429800
Mail: info@ksb-olpe.org
www.ksb-olpe.org

#beimSportgelernt

 

Anzeige
Sauerländer Täschken Sauerländer Wörter

4,95

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
WOLL-Geschenkbox Sauerländer Feinschmecker

38,00

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Leinwand So sind die Sauerländer - Keilrahmen

Ab 14,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt