Ausnahme-Musiker kommt in die Abtei

Felix Klieser ist einer der weltbesten Hornisten. Am 4. Mai 2017 gastiert er zu einer musikalischen Lesung in der Abtei Königsmünster.

2016 wurde ihm der Leonard Bernstein Award verliehen, eine der höchsten musikalischen Auszeichungen. Er hat Auftritte mit Sir Simon Rattle und dem Popstar Sting und tourt als Solist durch die Welt. Dass er ohne Arme geboren wurde und sein Instrument mit den Füßen spielt, wird dabei zur Nebensache.

Seine ungewöhnliche Lebensgeschichte erzählt Klieser mit viel Humor, Leichtigkeit und einer gesunden Portion Eigensinn. Er zeigt damit, wie man trotz Handicap den eigenen Zielen treu bleiben und das eigentlich Unmögliche schaffen kann.

Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr in der Abteikirche. Karten gibt es im Abteiladen und an der Abendkasse. Der Eintritt beträgt 15,00 €.