Schmallenberg-Fleckenberg. „Das Rennen ist gelaufen“ titelte die bekannt Läufer-Plattform marathon4you die Ergebnisse des Rennes um die schönste Laufveranstaltung. In NRW finishte der FALKE Rothaarsteig-Marathon in diesem Jahr auf Platz 8, einen Rang besser als im Vorjahr. Das zeigt deutlich, dass es den mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch im letzten Jahr wieder bestens gefallen hat in Fleckenberg. Es ist eine schöne Bestätigung der engagierten ehrenamtlichen Arbeit der drei Sportvereine, VfL Fleckenberg e.V. 1930, Skiclub Jagdhaus e.V. 1982 und STC Fleckenberg e.V. 1979.

13.601 Läuferinnen und Läufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligten sich an der großen Umfrage. Die Plätze eins bis drei in der Gesamtwertung teilten sich mit dem Rennsteiglauf im Thüringer Wald, dem Frankfurt Marathon und dem Jungfrau Marathon ein Landschaftslauf, ein Citymarathon und ein Bergmarathon. Angesichts der dort erzielten Läuferzahlen von 16.000, 11.000 und 4.000 Startern und der insgesamt über 220 zur Auswahl stehenden Laufveranstaltungen, sind die erzielten positiven Stimmen für unsere heimische Veranstaltung beachtlich. In der Gesamtwertung der drei Länder findet sich der Falke Rothaarsteig-Marathon auf Platz 61 und in ganz Deutschland auf Platz 46.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Teilnehmer wieder im Hinblick auf Service und Organisation, Atmosphäre der Veranstaltung und Attraktivität der Strecke überzeugen konnten“, freut sich Reimund Gawehn, Sprecher des Organisationsteams. „Wir werden auch weiterhin unsere Aufmerksamkeit darauf richten, dass sich jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin sowie Zuschauer und Gäste bei unserer Veranstaltung wohl fühlen.“ Dieses Ansinnen kann Hubertus Schmidt, Geschäftsführer der Kur- und Freizeit GmbH in Schmallenberg, die den Marathon von Anfang an als Sponsor unterstützt, nur teilen: „Der FALKE Rothaarsteig-Marathon ist mittlerweile eines der Aushängeschilder unserer Region und zieht Jahr für Jahr viele Sportler und Gäste an. Zusüätzlich unterstützen wir auch in diesem Jahr den Hollenmarsch in Bödefeld, der sich ebenso positiv entwickeln konnte.“ Der Bödefelder Hollenmarsch ist mittlerweile auf Platz 18 in NRW vorgerückt und erfreut sich mit seinem Streckenangebot und seiner Ausrichtung wachsender Beliebtheit.

Zwei wichtige Termine für den Laufkalender: Der Hollenmarsch 2017 findet am 26. und 27. Mai statt und die vierzehnte Auflage des FALKE Rothaarsteig-Marathon startet am 21. Oktober 2017 in Fleckenberg.