9,1 Prozent mehr Gäste in Warstein

Bemühungen des neuen Stadtmarketings tragen erste Früchte

Warstein, 24. November 2016. Die aktuellen offiziellen Zahlen von IT.NRW, der amtlichen Statistikstelle für Nordrhein, zeigen einen positiven Trend: Die Bemühungen des neu aufgestellten Stadtmarketings der Stadt Warstein unter ihrer Leiterin Sylvia Lettmann tragen erste Früchte. Nachdem im Jahr 2015 ein Einbruch der Gästezahlen um fast 21 Prozent festgestellt werden musste, konnte diese Zahl bis September 2016 in ein sattes Plus von 9,1 Prozent umgemünzt werden. Nicht zuletzt tragen ausländische Gäste zu diesem Erfolg bei.

Hier konnte die positive Tendenz aus 2015 (plus 2,5 Prozent) auf ein Plus von 16,6 Prozent ausgeweitet werden. Sylvia Lettmann freut sich: „Diese Zahlen zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Sie geben meinem tollen Team und mir noch einmal einen richtigen Motivationsschub!“ Bürgermeister Dr. Schöne ergänzt: „Wir haben die richtigen Weichenstellungen und mit Sylvia Lettmann die richtige Personalentscheidung getroffen! Frau Lettmann genießt mein vollstes Vertrauen, und ich freue mich schon jetzt auf die nächsten spannenden Ideen, die wir gemeinsam umsetzen werden!“

sabrinity_warstein0386 sabrinity_warstein0176 sabrinity_warstein0104

Fotos: Sabrinity