Am Donnerstag, den 17. November 2016 präsentiert das Seniorenkino Olpe die britische Komödie „The Lady in the van“, die auf einer wahren Geschichte beruht.

Alles beginnt in den 70er Jahren. Die exzentrische Dame Miss Shepherd möchte ihren kaputten Van in der Auffahrt des Schriftstellers Alan Bennett abstellen, da ihr von der Stadt verboten wurde, weiterhin auf der Straße zu parken. Bennett sagt zu, ohne zu ahnen, dass aus „ein paar Tagen“ 15 Jahre werden. Und diese Jahre sind nicht immer leicht. Denn Miss Shepherd ist äußerst eigenwillig, bringt einen Haufen Müll mit und riecht recht unangenehm. Daher sind die Nachbarn anfänglich wenig begeistert von dem Dauergast, aber schon bald schließen sie die sonderbare Lady, die allerlei Überraschungen bereithält, in ihre Herzen.

Der Nachmittag beginnt wie üblich um 14:00 Uhr im Cineplex-Kino in Olpe bei Kaffee und Kuchen, der im Eintrittspreis enthalten ist. Karten sind ab sofort an der Kinokasse erhältlich und können unter der Rufnummer 02761/947380 täglich ab 14:30 Uhr reserviert werden. Karten können natürlich auch an dem Nachmittag im Kino erworben werden.

Anzeige
Düsseldorf Quiz

11,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Wem hörsse? (Michael Martin)

14,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt