Philosophie am Sorpesee

Philosophie-Seminar „Geschichte Europas – Geschichte der Philosophie“ am 20.11. im Bildungszentrum Sorpesee

„Die Geschichte Europas ist zugleich immer auch eine Geschichte der europäischen Philosophie“, weiß Fabian Bohl, studierter Philosoph und VHS-Dozent des Seminars „Geschichte Europas – Geschichte der Philosophie“, das am Sonntag, 20. November von 13:00 bis 17:15 Uhr im Bildungszentrum Sorpesee angeboten wird. Der Staatsgedanke stamme aus der Antike, die Verfassung Deutschlands beispielsweise ist stark vom Denken Kants beeinflusst. Die christlichen Grundlagen unserer Werte – aktuell in aller Munde – sind ohne das metaphysische Denken der europäischen Tradition nicht denk- und verstehbar. Das Seminar, das den Auftakt zur geplanten Reihe „Philosophie am Sorpesee“ bildet, soll einen Überblick über die Geschichte der Philosophie im Hinblick auf das heutige Europa bieten. Individuelle Rückfragen und philosophische Diskussionen bei Kaffee und Kuchen sind ausdrücklich erwünscht. Weitere Informationen und Anmeldung im Bildungszentrum Sorpesee unter 02935 80260 oder unter info@bildungszentrum-sorpesee.de.