Am Samstag, dem 12. November 2016, bieten der NABU Olpe und „Olpe biologisch“ erneut einen Obstbaumschnittkurs in Theorie und Praxis an. Der Kurs beginnt um 9.30 Uhr mit einem Vortrag im Dorfgemeinschaftshaus in Olpe-Griesemert am Gerstenhagen. Der gut einstündigen theoretischen Einführung schließt sich eine zweistündige praktische Veranstaltung an, die auf einer Obstwiese in Griesemert stattfindet. Dabei werden die wichtigsten Schnittmaßnahmen wie Erziehungsschnitt oder Erhaltungsschnitt an geeigneten Obstbäumen gezeigt. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird hierzu wetterfeste Kleidung empfohlen, denn die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Der NABU möchte mit diesem Kurs vor allem Hilfe zur Selbsthilfe anbieten. Anstelle einer Kursgebühr werden die Teilnehmer um eine Spende für die Arbeit des NABU gebeten. Die Teilnehmerzahl muss aus organisatorischen Gründen begrenzt werden.

Die erforderlichen Anmeldungen bitte bei Franz-Josef Göddecke unter 02761/825965 oder per E-Mail an kontakt@nabu-olpe.de.

Anzeige

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Zum Produkt